Besonderes Geschenk: Sinnliche Versuchung

  • image-weihnachten-versuchung
  • Nach einem langen Winterspaziergang im frisch gefallenen Schnee gibt es nichts Besseres, um schnell die Kälte aus Fuß- und Fingerspitzen zu vertreiben, als eine heiße Dusche oder ein schönes warmes Bad – begleitet von einem geschmeidigen, sanften Gefühl auf der Haut, wie es nur ein Naturschwamm hinterlässt. Ein Produkt, von der Natur in Millionen von Jahren der Evolution perfektioniert.

    Naturschwämme wachsen in allen Meeren der Welt, es gibt sie in verschiedensten Größen und sie unterscheiden sich auch erheblich in der Qualität. Zu den besten zählen die Schwämme aus dem Mittelmeer. Hier im tiefen und kühlen Wasser wachsen sie deutlich langsamer als zum Beispiel in den warmen und flachen Gewässern der Karibik. Das macht sie robuster, elastischer und haltbarer. Aber nicht durch die Strapazierfähigkeit, sondern durch das wunderbare, geschmeidige Gefühl auf der Haut bereichert der Naturschwamm das Badeerlebnis um eine edle Note. Seine Faser ähnelt der von Seide, er ist zart weich und saugt große Mengen Wasser in sich hinein, die er schon auf sanften Druck wieder abgibt.

    Neben der hohen Qualität und der ausgezeichneten Verträglichkeit spricht auch die Nachhaltigkeit für den Naturschwamm. Bei der schonenden Ernte in Handarbeit werden Millionen von Samen freigesetzt, damit neue Schwämme nachwachsen können. Das angenehme Gefühl auf der Haut bleibt einem also auch in Zukunft erhalten.
  • Geschenkkärtchen zum Ausdrucken: