Keksrezept Mürbteig-Kekse

  • image_blog_rezept_muerbteig
  • Die Tage werden kürzer, draußen ist es kalt, drinnen aber warm und gemütlich: Zeit zum Kekse backen!
    Ein sehr einfaches Rezept, man kann viele verschiedene Kekse daraus machen! Daher auch toll fürs Backen mit Kindern!
  • Zutaten

    • 50 dag Mehl
    • 25 dag Butter
    • 20 dag Staubzucker
    • 2  Eier
    • 2 Teelöffel Backpulver
    • 1 Packung Vanillezucker
  • Vanillezucker

    Die Zutaten zu einem glatten Mürbteig verarbeiten und ca. eine 1⁄2 Stunde rasten lassen. Den Teig ausrollen und Kekse ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Backofen auf 180 C vorbereiten und 10- 12 Minuten backen, bis sie schön goldgelb sind.

    Tipp: Man kann die Kekse mit Marmelade zusammenkleben und beliebig glasieren oder verzieren. Mit Streuseln, Zuckerguss, Schokolade, kandierten Früchten, Kaffeebohnen… Hier sind der Kreativität nahezu keine Grenzen gesetzt.