Tag der sozialen Gerechtigkeit

  • image_blog_tag_der_sozialen_gerechtigkeit
  • Am 20. Februar ist der „Welttag der sozialen Gerechtigkeit“. Es gibt ihn seit 2009. Aber das Bekenntnis der Grünen Erde zu sozialer Gerechtigkeit reicht viel weiter, bis zur Unternehmensgründung 1983 zurück: Von Anfang an wollten wir ökologisch nachhaltig und sozial fair arbeiten und wirtschaften – und damit die Welt ein bisschen besser machen.

    Heute ist uns soziale Gerechtigkeit genau so wichtig wie damals – innerhalb unseres Unternehmens sowie bei unseren Lieferanten und Partnern.

  • Soziale Fairness – innerhalb der Grünen Erde

    Wir bieten unseren Mitarbeitern – 80 % davon sind Frauen – faire Löhne, ökologische, gesunde und sichere Arbeitsbedingungen, freiwillige Sozialleistungen, gesundheitsfördernde Maßnahmen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Wir achten auf individuelle, familien- und kinderfreundlich gestaltbare Arbeitszeiten, etwa durch vielfältige Möglichkeiten, Urlaube und Zeitausgleich in Anspruch zu nehmen (derzeit haben wir etwa 50 verschiedene Arbeitszeitmodelle im Unternehmen).

  • … und bei unseren Partnern

    Teile unserer ökologischen Bekleidung werden außerhalb der EU gefertigt: In diesen Fällen arbeiten wir ausschließlich mit Unternehmen zusammen, die nachweislich auf die Einhaltung sozial fairer Arbeitsbedingungen achten, von „Fair Wear“ kontrolliert bzw. nach dem strengen GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert sind.
  • Die Kunden sind mächtig

    Auch Sie als Kunde haben es in der Hand, zur sozialen Gerechtigkeit beizutragen: durch bewusstes, kritisches Einkaufen von Produkten, die unter fairen Bedingungen hergestellt sind.
  • “Denn wie sagte Dom Hélder Câmara (1909-1999): „Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum. Träumen wir aber alle gemeinsam, wird es Wirklichkeit.”
    Ihr Reinhard Kepplinger
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung!
      *Pflichtfelder
    • Weitere spannende Artikel

      In unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Grüne Erde-Neuigkeiten & weitere Themen, die uns bewegen. Jetzt anmelden!