8 naturbedingte Eigenheiten von Bio-Bettwäsche

  • Dies ist ein Plädoyer, die Lebendigkeit und naturbedingte Eigenheiten der Natur zu respektieren und zu akzeptieren. Eigenheiten, die auch in den Produkten zum Ausdruck kommen, die aus Naturmaterialien gefertigt sind – wie unsere Bettwäsche.
  • Grüne Erde Bio-Bettwäsche
    Grüne Erde Bio-Bettwäsche
  • Unsere Garnituren sind aus hautfreundlichen, saugfähigen, antistatischen, chemisch nicht ausgerüsteten Naturfasern – Leinen, Halbleinen, Baumwolle – gefertigt. Naturgemäß verhalten sich diese Fasern gegenüber Sonnenlicht, Hitze und Feuchtigkeit anders als als konventionelle Produkte, etwa chemisch ausgerüstete Kunstfasern.

    Bitte bedenken Sie im Umgang mit Naturbettwäsche von Grüne Erde:

    1. Unsere Bettwäschen sind inklusive Einsprung zugeschnitten. Daher empfehlen wir, die Garnituren vor dem ersten Beziehen zu waschen, damit sie dann passgenau sind und den angegebenen Maßen entsprechen.
    2. Die Waschmaschine nicht zu stark befüllen. Naturgewebe brauchen ausreichend Wasser, damit allenfalls überschüssige Farbe ausgewaschen werden kann. Sollte das Gewebe aufgrund einer zu vollen Waschmaschine ausbluten, kann dies durch einen neuerlichen Waschgang behoben werden.
    3. Bettwäsche auf der linken Seite waschen. Das schont sowohl das Gewebe als auch die Knöpfe.
    4. Bitte verwenden Sie ökologische Waschmittel von Grüne Erde. Diese sind optimal auf die Pflege von Naturfasern abgestimmt. Vermeiden Sie aggressive Waschmittel, optische Aufheller und Bleichmittel.
    5. Leichte Farbveränderungen während des Waschens sind typisch für Naturtextilien. So etwa wird unsere Bettwäsche aus zimtfarbig gewachsener Baumwolle nach einigen Wäschen etwas dunkler. Naturfarbenes Leinen und Baumwolle werden etwas heller. 
    6. Halbleinen-Garnituren werden während der ersten Wäschen zunehmend geschmeidiger – und verlieren ihre anfängliche Steifheit.
    7. Bettwäsche nie der direkten Sonne aussetzen, auch nicht beim Trocknen, da sie vorzeitig ausbleichen könnte.
    8. Manche unserer Bettwäschen sind ökologisch gefärbt bzw. bedruckt. Da Naturfasern die Farbe nicht völlig gleichmäßig annehmen, kann es von Charge zu Charge zu leichten Farbabweichungen kommen. Auch die Abbildungen im Katalog bzw. auf unserer Website und die Farbe der gelieferten Bettwäsche können geringfügig differieren.