2 naturbedingte Eigenheiten von Polstermöbeln aus Naturmaterialien

  • Dies ist ein Plädoyer, die Lebendigkeit und naturbedingte Eigenheiten der Natur zu respektieren und zu akzeptieren, und die auch in den Produkten zum Ausdruck kommen, die aus Naturmaterialien gefertigt sind – wie unsere Polstermöbel.
  • Grüne Erde Polstermöbel
    Grüne Erde Polstermöbel
  • 1. Hochwertige Naturgewebe

    Wir schneidern die Bezüge unserer Polstermöbel aus hochwertigen Naturgeweben: Schurwolle, Baumwolle, Leinen, Hanf. Diese Stoffe sind weder chemisch ausgerüstet noch stabilisiert. So bewahren die Bezüge ihre natürlichen Eigenschaften und fühlen sich angenehm auf der Haut an. Sie sind atmungsaktiv, saugfähig und sorgen gemeinsam mit der langlebigen Naturfaserpolsterung für ein gutes „Sofaklima“ ohne Hitze- und Feuchtigkeitsstau.
  • 2. Falten sind materialbedingt

    Bedenken Sie bitte aber auch: Naturfaserbezüge sind begrenzt elastisch. Durch Körperwärme und dauerhafte Beanspruchung können sich vor allem bei legeren Naturpolsterungen mit der Zeit materialbedingte Wellen oder Fältchen im Bezug bilden, was jedoch keinen Qualitätsmangel darstellt