Unser Partner Think! - ökologische Schuhe

  • Hochwertig, besonders und nachhaltig. All diese Werte vereinen Schuhe von unserem Partner Think!, die neben einer handwerklichen Fertigung und einem charakteristischen Design vor allem durch die Verwendung von natürlichen Rohstoffen überzeugen. Bis zu 200 Arbeitsschritte werden benötigt, bis ein gesunder, ökologisch durchdachter Schuh entsteht, welcher nach Fertigstellung in Kopfing seine Reise antreten kann.
    • “Verantwortungsvoll mit den Ressourcen umzugehen,
 ist eines unserer Prinzipien. So ist der Großteil der Leder pflanzlich gegerbt, unsere Naturledereinlagen haben eine Dämpfungsschicht aus Kork und die Sohlen sind überwiegend aus Latex oder Leder.”
      Walter Breuer, Geschäftsführer von Think!
    • Charakteristisches Design

      Die Schuhmanufaktur im oberösterreichischen Kopfing im Innkreis beliefert uns seit 2013 mit ihren Modellen. Das charakteristische und eigenständige Design von Think!, dem man Leidenschaft für den Schuh als solchen, Freude am Gestalten und Liebe zum Detail anmerkt, löste bei unseren Kundinnen spontane Begeisterung aus.
  • Modisch, bequem, ökologisch, handgefertigt

    „Entweder ich mache lässige, gesunde, ökologische Schuhe, die anders sind als alles bisher Dagewesene, oder ich werde Schafzüchter in Neuseeland!“, sagte sich Ende der 1980er-Jahre ein gewisser Martin Koller, Sohn einer 200 Jahre alten Schuhmacherdynastie und Geschäftsführer, aus dem kleinen Ort Kopfing im oberösterreichischen Innviertel.

    Dem 1990 gegründeten Unternehmen gelingt das Kunststück, das Bequeme und das Schöne – noch dazu auf optisch unverwechselbare Weise – zu vereinen: einerseits keine Kompromisse in Bezug auf die anatomische Bewegungsfreiheit des Fußes einzugehen, andererseits hohe Ansprüche an zeitgemäßes Design, Mode und Farbe zu erfüllen, drittens solche Schuhe in klassischer Handarbeit und in höchster Qualität zu fertigen, und das Ganze – viertens – in einen ökologischen Rahmen einzubetten.

    Heute gilt das Unternehmen als Pionier der handwerklichen Fertigung individueller, bequemer, ökologischer, hochqualitativer und modischer Schuhe aus natürlichen Materialien. Think! und die Grüne Erde liegen nicht nur räumlich nahe beieinander (90 km). Auch in Bezug auf Ökologie, Qualität denken und arbeiten beide Unternehmen sehr ähnlich – sodass sich eine Kooperation geradezu von selbst anbot.
  • Gute Passform, hoher Tragekomfort

    Für gute Passform und hohen Tragekomfort sorgen eigens entwickelte „fußfreundliche“ Leisten sowie luftdurchlässige, saugfähige Naturmaterialien – allen voran schwermetallfrei gefärbtes, vegetabil gegerbtes Leder, und ein auswechselbares Korkfußbett.
  • Bis zu 200 Arbeitsschritte, 15.000 Nadelstiche

    Bis zu 200 Arbeitsschritte - fast alle davon per Hand - sind erforderlich, damit ein Think! Schuh entsteht. Dafür vernäht man mit rund 15.000 Nadelstichen bis zu 60 Meter Faden. Produziert werden die in Kopfing entworfenen Schuhe in Partnerwerkstätten in Bosnien-Herzegowina, Rumänien und Italien – nach den strengen Qualitätsstandards von Think!