Gewinnspiel für „Alles unter Kontrolle“

  • image-gewinnspiel-header
  • Wir verlosen Premierenkarten für den aktuellen Film des österreichischen Regisseurs Werner Boote. In seinem neuen Werk thematisiert er ein Kernanliegen von Grüne Erde: den Schutz der Daten.

    Die wunderbare Welt des Internets steckt voller Möglichkeiten. Facebook, Amazon und Google ermöglichen uns rund um die Uhr den bequemen Zugang zu Information und Unterhaltung. Überwachungskameras auf der Straße sorgen für unsere Sicherheit. Aber wer sammelt eigentlich unsere Fingerprints, Iris-Scans, Vorlieben beim Online-Shopping und was wir in den sozialen Netzwerken teilen? Ist uns unsere Privatsphäre gar nicht mehr so wichtig?

    In seinem neuen Film „Alles unter Kontrolle“ thematisiert der österreichische Filmemacher Werner Boote ein Kernanliegen von Grüne Erde: den Datenschutz. Wie schon in seinen früheren Filmen („Plastic Planet“ über den Kunststoffwahnsinn und „Population Boom“ über das weltweite Bevölkerungswachstum) macht sich der neugierige Regisseur auf eine Spurensuche rund um den Globus, um die „schöne neue“ Welt der totalen Kontrolle zu erkunden.