Naturstoff-Kollektionen

  • Naturstoffe für Sofas
    Naturstoffe
  • 100 % aus Naturfasern – Schurwolle, Leinen, Baumwolle, Hanf – ohne jeglichen Synthetikanteil.
  • Hochwertige Naturgewebe

    Die Fasern werden in Webereien in Deutschland und Belgien nach strengen ökologischen Kriterien zu Möbelstoffen verarbeitet, und bleiben frei von chemischer Ausrüstung. So bewahren die Bezüge ihre natürlichen Eigenschaften und fühlen sich angenehm auf der Haut an. Sie sind atmungsaktiv, saugfähig und sorgen gemeinsam mit der langlebigen Naturfaserpolsterung unserer Sofas für ein angenehmes „Sitzklima“ ohne Hitze- und Feuchtigkeitsstau.
  • Naturfarben oder ökologisch gefärbt

    Unsere Bezugsstoffe sind entweder naturbelassen (ungefärbt), zeigen also die natürliche Farbe der Fasern, aus denen sie gewebt sind. Oder sie sind mit gesundheitlich und ökologisch unbedenklichen Methoden nach strengen Kriterien gefärbt.
  • GOTS-zertifiziert

    Unsere Leinenstoffe der Serie „Lino“ und die Baumwollgewebe sind sogar GOTS-zertifiziert. Der Global Organic Textile Standard ist das weltweit führende Regelwerk für ökologische Textilien und sichert die Einhaltung von strengen Umwelt- und Sozialstandards über die gesamte Produktionskette hinweg.
  • Strapazfähig & pflegeleicht

    Bezugsstoffe aus Naturfasern sind besonders strapazfähig: Die Fasern nehmen aufgrund ihres hohen natürlichen Feuchtigkeitsgehaltes und der dadurch geringen elektrostatischen Aufladung Schmutz nur schwer an. Und wenn, dann haftet er nur lose, weil sich chemisch unbehandelte Fasern bei zu- und abnehmender Luftfeuchtigkeit ständig verwinden, wodurch der Schmutz weniger fest gehalten wird und sich daher relativ leicht wieder entfernen lässt.
  • Fältchen sind materialbedingt

    Ihrer Natur gemäß verhalten sich Naturfasern gegenüber UV-Licht, Hitze, Druck und Feuchtigkeit anders als industriell uniformierte, chemisch ausgerüstete Kunstfasern. So etwa sind Naturfaserbezüge nur begrenzt elastisch. Durch Körperwärme, Schweiß und dauerhafte mechanische Beanspruchung können sich vor allem bei legeren, locker sitzenden Naturpolsterungen materialbedingt Wellen oder Fältchen im Bezug bilden, was aber keinen Qualitätsmangel darstellt.
  • Gratis Stoffmuster anfordern

    • Wenn Sie sich vor der Bestellung eines Kissens, eines Sofas, eines gepolsterten Betthauptes oder des Lautmeterstoffes von der Qualität der naturbelassenene Gewebe überzeugen und deren Farbe, Webart, Optik und Griff berurteilen möchten: Fordern Sie bitte unsere umfangreiche Stoffmusterkollektion an!