• Vorhänge

    Natürliche Fasern werden nach den strengsten ökologischen Kriterien in Österreich zu Vorhängen und Gardinen verwebt. Die Rohmaterialien stammen ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.
    • Grüne Erde Vorhänge

      ... sind mehr als eine bloße Fensterdekoration: Sie sind auch ein Spiel mit Licht, Farben, Stoffen und Dessins. Mit ihrer warmen, behaglichen Ausstrahlung harmonieren diese Vorhänge gut mit Holz und anderen Naturmaterialien.
    • Naturgewebe aus Europa

      Die Baumwoll- und Leinenfasern für unsere Vorhänge stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden in österreichischen und deutschen Betrieben nach höchsten ökologischen Standards nach dem GOTS verwebt.

      Die Stoffe sind naturfarben (ungefärbt) bzw. mit gesundheitlich unbedenklichen und ungiftigen Farben bedruckt bzw. gefärbt. Sie werden nicht chemisch ausgerüstet und enthalten keine Schadstoffe wie etwa Flammschutzmittel, sind weitgehend antistatisch und ziehen kaum Staub an.

      Um Ihre Gebrauchseigenschaften zu verbessern, werden die Gewebe lediglich mit schonenden mechanischen Methoden behandelt (walzen, glätten etc.).
    • Per Laufmeter bestellen

      Sie können alle Gewebe, die wir in unserer Näherei zu Vorhängen verarbeiten, auch per Laufmeter bestellen.
    • Fertigvorhänge

      Wir bieten Fertigvorhänge aus wertvollem Halbleinen, mit angenehm natürlichem Griff und schönem Fall. Diese werden in einem österreichischen Betrieb sorgfältig nach dem GOTS hergestellt.

      Die Vorhangbahn ist fix und fertig zum Aufhängen bereit: Kanten gesäubert und sauber verarbeitet. Die angegebene Länge erhalten Sie nach Einsprung exkl. Schlaufen. 9 Schlaufen (Breite 5 cm, Länge 9 cm) zum Auffädeln auf eine Vorhangstange. Preis bezieht sich auf ein Seitenteil.