Vorhang-Seilsystem Filo

  • Das neue Vorhang-Seilsystem Filo besteht aus Naturmaterialien, ist clever konstruiert und stiehlt dem Vorhang nicht die Show.
      • Der Vorhang ist wichtiger als die Aufhängung

        Holländer hätten für all das hier vermutlich kein Verständnis bzw. nur ein Schulterzucken übrig, verzichten doch bekanntermaßen die meisten von ihnen gänzlich auf Stoffe vor den Fenstern. Für alle anderen aber, die gerne Vorhänge aufhängen, gibt es jetzt das Seilsystem Filo (ital.: Draht, Kabel, Schnur).

        Grundidee: Der Vorhang ist wichtiger als seine Aufhängung. Diese sollte dennoch so ästhetisch gestaltet sein, dass sie sichtbar bleiben darf. Filo zeigt: Eine Vorhangaufhängung ausschließlich aus Naturmaterialien – Holz und dünne Hanfseile – kann mit solchen aus Metall und Kunststoff funktionell mithalten, ohne plump und globig zu wirken.
      • Das Thema Seilspannsystem neu durchdenken

      • “Ich musste beim Gestalten Bestehendes verwerfen und das Thema Seilspannsystem neu überdenken. Dabei entstanden viele Lösungsansätze. Man muss akzeptieren, fünf Entwürfe zu verfolgen, genau wissend, dass nur einer übrig bleiben wird.”
        Designer Timo Nau aus Linz
      • Das neue Seilsystem kommt mit wenigen Einzelteilen aus, braucht wenig Platz und ist sehr flexibel einsetzbar. Nau: „Der Gestaltungsprozess wird meist von der Formfindung dominiert. Die Proportionen der Bauteile, der Materialmix und die Details entscheiden über einen gelungenen Entwurf.“

        Wie so oft bei Grüne Erde-Produkten steckt auch bei Filo die Intelligenz in der Einfachheit: Das Hanfseil wickelt sich über eine Rundstange auf, die Spannvorrichtung ist in der Wandbefestigung versteckt und macht das Nachspannen einfach.
      • Funktion und Stabilität

        Eine weitere Herausforderung bestand in der ausschließlichen Verwendung von Naturmaterialien, was bei einem Vorhangsystem, das sonst meist aus Aluminiumschienen, Metallseilen und Kunststoffhaken besteht, eine intensive Auseinandersetzung mit den Materialien erfordert.
  • “Bei der Entwicklung von Filo standen Funktionalität und der clevere Einsatz der Materialeigenschaften im Vordergrund, sodass die Montage und das Nachspannen des Seilsystems gut funktionieren, das Ganze Stabilität ausstrahlt, sich aber dezent dem Vorhang unterordnet.”
    Designer Timo Nau aus Linz
  • Bei dieser geballten Genialität von Filo wäre es doch gelacht, verkauften wir nicht wenigstens ein Exemplar nach Holland!
    • image-seilsystem-filo-designer-timo-nau
    • image-seilsystem-filo-hanfseil
    • image-seilsystem-filo-doppellaufig