• Gesichtspflege

    Unsere Gesichtspflegeserien wurden speziell für die Bedürfnisse unterschiedlicher Hautzustände auf Basis der Gemmotherapie (lat. Gemma = Knospe) entwickelt. Die Knospen einer Pflanze bergen die höchste Potenz an Vitalität in sich und sind besonders reich an Wachstumshormonen, Proteinen, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen.
      • Mit 3 Fragen zur richtigen Gesichtspflege

          • 1

            In welchem Zustand befindet sich Ihre Haut gerade?

            Welchen Zustand Ihre Haut derzeit hat, lässt sich anhand weniger Merkmale bestimmen. Wir stellen Ihnen zunächst drei Zustände und ihre Merkmale vor. Bitte wählen Sie den Hautzustand, der anhand dieser Beschreibung am ehesten auf Sie zutrifft.<br/> <br/> <b>Normale Haut (N)</b>: feinporiges, ebenmäßiges Hautbild; neigt weder zu Unreinheiten noch zu Rötungen. <br/> <b>Trockene Haut (T)</b>: zartes, rosiges, feinporiges Hautbild mit Spannungsgefühl und leichter Schuppenbildung; meist frei von Unreinheiten. <br/> <b>Mischhaut/fettige Haut (M/F)</b>: glänzendes, großporiges Hautbild, meist mit Unreinheiten.
            Antwort ändern
          • 2

            Reagiert Ihre Haut empfindlich?

            Bitte beantworten Sie die Frage mit „ja“, falls der Großteil der nachfolgenden Merkmale auf Sie zutrifft. <br/> <b>Merkmale einer empfindlichen Haut:</b> Spannungsgefühl, häufig irritiert, gerötet, juckt, reagiert empfindlich auf Temperaturveränderungen.
            Antwort ändern
          • 3

            Haben Sie eine reife, anspruchvolle Haut?

            Bitte beantworten Sie die Frage mit „ja“, falls der Großteil der nachfolgenden Merkmale auf Sie zutrifft. <br/> <b>Merkmale einer reifen, anspruchsvollen Haut:</b> Trockenheit, Fältchen- und Linienbildung vor allem im Augen- und Mundbereich, Schlaffheit, Volumen- und Elastizitätsverlust.
            Antwort ändern
           
        • In welchem Zustand befindet sich Ihre Haut gerade?

          Welchen Zustand Ihre Haut derzeit hat, lässt sich anhand weniger Merkmale bestimmen. Wir stellen Ihnen zunächst drei Zustände und ihre Merkmale vor. Bitte wählen Sie den Hautzustand, der anhand dieser Beschreibung am ehesten auf Sie zutrifft.

          Normale Haut (N): feinporiges, ebenmäßiges Hautbild; neigt weder zu Unreinheiten noch zu Rötungen.
          Trockene Haut (T): zartes, rosiges, feinporiges Hautbild mit Spannungsgefühl und leichter Schuppenbildung; meist frei von Unreinheiten.
          Mischhaut/fettige Haut (M/F): glänzendes, großporiges Hautbild, meist mit Unreinheiten.
      • Ihre persönlichen Gesichtspflege-Empfehlungen:

        Sobald Sie die 3 Fragen des Online-Kosmetikberaters beantwortet haben, werden Ihnen hier Ihre persönlichen Gesichtspflege-Empfehlung vorgeschlagen.
    • Wissenswertes zu Gesichtspflege und Reinigung

      Wie wichtig ist die richtige Gesichtspflege?

      Unsere Haut ist das größte und funktionell vielseitigste Organ. Sie dient als Schutz vor äußeren wie inneren Einflüssen und prägt das Erscheinungsbild. Doch oftmals befindet sie sich nicht im Gleichgewicht. Mit einer natürlichen, auf die individuellen Ansprüche Ihres persönlichen Hauttyps abgestimmten Pflege ist es möglich, die Haut wieder in ihren Idealzustand zu bringen. Und noch viel wichtiger: Mit der richtigen Gesichtspflege fühlen auch Sie sich wieder rundum wohl.

      Hochwertige Naturkosmetik aus Österreich

      Unsere Gesichtspflegeserien wurden speziell für die Bedürfnisse unterschiedlicher Hautzustände und nach eigenen Rezepturen entwickelt. Sie entstehen in liebevoller und aufwendiger Handarbeit in unserer eigenen Produktionsstätte im oberösterreichischen Almtal sowie bei ausgesuchten Partnerbetrieben in Österreich. Lesen Sie mehr über unsere hochwertige Naturkosmetik

      Natürliche Gesichtspflege auf Basis der Gemmotherapie

      Unsere Gesichtspflegeprodukte entstehen auf Basis der Gemmotherapie (lat. Gemma = Knospe). Denn wir sind davon überzeugt, dass natürliche Inhaltsstoffe in ihrer ursprünglichen Form unsere Haut mit aller Kraft unterstützen – frei von Zusätzen wie Paraffinöl, Silikonöl oder schwer abbaubaren Tensiden. Lesen Sie mehr über die Gemmotheraphie bei Grüne Erde-Naturkosmetik.

      Die richtige Gesichtspflege finden

      Es ist nicht einfach, eine Pflegeserie zu finden, die ideal auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt ist. Daher ist es uns wichtig, gemeinsam mit Ihnen Ihren Hauttyp zu ermitteln, Sie umfassend zu beraten und Ihnen natürliche Pflegeprodukte aus hochwertigen Inhaltsstoffen anzubieten. Nehmen Sie sich Zeit für eine Kosmetikberatung in einem unserer Stores oder nutzen Sie unseren Online-Kosmetikberater, welcher Sie unterstützt, die richtige Gesichtspflege zu finden.

      Normale Haut

      Bei normaler Haut handelt es sich – dermatologisch gesehen – um den Idealzustand der Haut. Es besteht ein ausgeglichenes Verhältnis an Hautfett und Feuchtigkeit. Die Haut wirkt klar, feinporig und zeigt ein ebenmäßiges Erscheinungsbild – ohne Unreinheiten oder Rötungen. Um ein ausgeglichenes Hautbild aufrecht zu erhalten, ist es wichtig, eine natürliche Gesichtspflege in den Alltag zu integrieren. Wir empfehlen, auf hochwertige und natürliche Gesichtspflegeprodukte zurückzugreifen, welche die Haut sanft reinigen und beruhigen sowie stärken und mit Feuchtigkeit versorgen.

      Mischhaut bis fettige Haut

      Im Gegensatz zu normaler Haut benötigt Mischhaut bis fettige Haut eine besonders schonende Pflege. Unsere Gesichtspflege für Mischhaut bis fettige Haut deckt alle Bedürfnisse dieses Hautbildes ab. Die Produkte aus hochwertigen Inhaltsstoffen wirken feuchtigkeitsspendend, leicht entfettend, mild und ausgleichend. Hautunreinheiten werden entfernt, Talg sowie Schweißdrüsen sanft reguliert und öliger Glanz vermieden – für ein angenehm-zartes Gefühl!

      Trockene Haut

      Trockene Haut weist oftmals aufgrund verminderter Talg- und Schweißproduktion eine erhöhte Empfindlichkeit auf. Sie wirkt zart, feinporig, rosig und frei von Unreinheiten. Die häufigsten Merkmale sind jedoch eine raue, spröde Oberfläche, Neigung zur Bildung von Schuppen und Fältchen sowie Spannungsgefühle. Daher ist es wichtig, auf eine natürliche Gesichtspflege zurückzugreifen, die die Haut besonders gut auf Temperaturveränderungen und Umwelteinflüsse vorbereitet. Wir empfehlen rückfettende, milde Reinigungsprodukte in Kombination

      Reife Haut

      Mit dem Älterwerden verändert sich auch die Haut: Der Zellstoffwechsel verlangsamt sich und die Haut verliert an Wasserbindungsvermögen. Sie benötigt länger, um sich zu regenerieren. Daher ist es empfehlenswert, ihr mehr Aufmerksamkeit und Pflege im Alltag zu schenken. Um Trockenheit, Fältchen- und Linienbildung im Augen- und Mundbereich sowie Volumen- und Elastizitätsverlust vorzubeugen, empfehlen wir, eine reichhaltige, natürliche Gesichtspflege zu integrieren, die mit hochwertigen Inhaltsstoffen reinigt, regeneriert, pflegt und schützt.

      Empfindliche Haut

      Unsere Haut ist tagtäglich einer Vielzahl an Reizen und äußeren Einflüssen ausgesetzt. Besonders bei sensibler, empfindlicher Haut kann dies dazu führen, dass sie schnell aus dem Gleichgewicht gerät. Doch mit einer sanften, natürlichen Gesichtspflege und viel Achtsamkeit lässt sich die Haut wieder in Balance bringen. Dafür empfehlen wir milde Pflegeprodukte, welche die Funktion des natürlichen Säureschutzmantels der Haut unterstützen.

      Wie wichtig ist die richtige Gesichtsreinigung?

      Die Haut ist unser größtes Organ. Sie übernimmt lebenswichtige Funktionen und sorgt für einen umfassenden Schutz für äußere Einflüsse. Doch auch unsere Haut hat es nicht immer einfach und benötigt ausreichend Aufmerksamkeit. Eine sanfte Reinigung und nährstoffreiche Pflege, abgestimmt auf den individuellen Hauttyp, bilden die Grundlage für ein gesundes Hautbild. Erfahren Sie mehr über den Aufbau der Haut und die richtige Gesichtsreinigung

      3 Pflegeschritte für die optimale Gesichtsreinigung

      Um Ihre Haut optimal auf den Tag sowie auf die Nacht vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen, diese 3 Pflegeschritte anzuwenden: Reinigen, Stärken und Pflegen. Die aufeinander abgestimmten Pflegeschritte sorgen dafür, dass Ihre Haut sanft gereinigt, gestärkt und im Anschluss mit Feuchtigkeit sowie mit wertvollen Nähr- und Pflegestoffen versorgt wird – für optimalen Schutz im Alltag! Erfahren Sie mehr über die 3 Pflegeschritte für Ihr Gesicht.

      Sanfte Gesichtsreinigung mit hochwertiger Tonerde

      Tonerde wird schon seit jeher für die Gesichtsreinigung sowie -pflege verwendet und gilt als eines der schonendsten Pflegeprodukte aus der Natur. Es enthält eine Vielzahl an essenziellen Mineralstoffen und wichtigen Spurenelementen. Das Naturprodukt wird gerne als reinigende Gesichtsmaske verwendet, denn die Mineralerde bindet Fett, Talg und Wundsekrete sowie Bakterien. Bei trockener Haut werden mineralische Ionen an die Haut abgegeben und die Haut erhält ihr natürliches Gleichgewicht. Erfahre mehr über die Wirkung von Tonerde.

      Hochwertige Naturkosmetik aus Österreich

      Unsere Produkte für eine sanfte Gesichtsreinigung wurden speziell für die individuellen Bedürfnisse der Gesichtspartien entwickelt. Sie entstehen in liebevoller und aufwendiger Handarbeit in unserer eigenen Produktionsstätte im oberösterreichischen Almtal sowie bei ausgesuchten Partnerbetrieben. Alle Produkte für die Gesichtsreinigung sind vegan. Erfahren Sie mehr über unsere hochwertige Naturkosmetik.