Welcher Hauttyp bin ich?

  • Natürlich können wir nicht aus unserer Haut, sie ist uns in die Wiege gelegt worden. Aber mit der richtigen Pflege können wir sie in ihren optimalen - den normalen - Zustand bringen.
  • Vieles, was uns ausmacht, ist genetisch vorgegeben. Aber fast eben so Vieles können wir beeinflussen. Zum Beispiel steigern wir durch Bewegung und gesunde Ernährung unser Wohlbefinden und unsere körperliche Fitness. Genauso lässt sich durch die richtige Pflege zwar nicht die Haut selbst verändern, aber ihr Zustand.

    Das hat uns bei Grüne Erde dazu bewegt, für unsere Kundinnen eine leicht nachvollziehbare Einteilung der verschiedenen Hautzustände zu entwickeln. Gleichzeitig haben wir unsere Pflegeprodukte mit Symbolen gekennzeichnet, so dass Sie sehen können, ob ein Produkt für die Bedürfnisse Ihrer Haut geeignet ist – vorausgesetzt Sie ermitteln, wie unten beschrieben, in drei einfachen Schritten Ihren aktuellen Hautzustand.

    Das Ziel jeder kosmetischen Pflege und Behandlung ist es, die Haut in Richtung „Normalzustand“ zu bringen. Das ist jenes ideale Hautbild, das erreicht wird, wenn alle Hautfaktoren im optimalen Gleichgewicht sind.
  • Bestimmung Ihres Hauttyps bzw. Hautzustandes

    Wie Sie den aktuellen Hautzustand richtig bestimmen und welche Punkte dabei zu beachten sind:
    1. Befreien Sie zunächst Ihr Gesicht mit einer milden Reinigung (z. B. die sanfte Reinigungsmilch) von Talg und Schmutz.
    2. Verwenden Sie anschließend weder Gesichtswasser noch Gesichtscreme und warten Sie ca. 15 - 30 min, bevor Sie mit dem folgenden 3. Schritt beginnen:
    3. Vergleichen Sie nach Ablauf der 15 - 30 Minuten Ihre Haut mit den Beschreibungen darunter. Über zutreffende Kriterien können Sie Ihren aktuellen Hautzustand bestimmen. Die Symbole helfen Ihnen, passende Pflegeprodukte auszuwählen.
  • Unsere Kennzeichnung

    Wir haben in unserer Einteilung Hauttypen und Zustände soweit zusammengefasst, dass Sie Ihnen als Kunden einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die Welt unserer Naturkosmetik ermöglicht. Durch die bildliche Kennzeichnung finden Sie schnell und einfach das, was zu Ihnen und Ihrer Haut aktuell passt.
  • Normaler Hautzustand

    Die Haut fühlt sich glatt und geschmeidig an, glänzt nicht, ist feinporig und gut durchblutet. Normale Haut ist problemlos in der Pflege. Reinigen, tonisieren und schützen sollte man auch normale Haut. Das erhält die Hautfunktionen und die Haut bleibt geschmeidig, frisch und strahlend.

    Alle Produkte für normale Haut
  • Zustand einer Mischhaut

    Die Haut ist an Stirn, Nase und Kinn fettig und glänzend, sonst eher trocken mit leichtem Spannungsgefühl. Milde Reinigung, aktivierendes und ausgleichendes Tonic und eine harmonisierende Pflege bringen als regelmäßiges Ritual Ihre Haut in den „Normalzustand“.

    Alle Produkte für Mischhaut
  • Trocken & sehr trockener Hautzustand

    Die Haut spannt, ist feinporig und spröde, juckt hin und wieder, reagiert empfindlich auf Temperaturveränderungen und Umwelteinflüsse. Mit naturreinen Produkten lernt die Haut wieder, sich selbst zu helfen.

    Alle Produkte für Trockene Haut
  • Unreiner & fettiger Hautzustand

    Die Haut ist ölig, schlecht durchblutet, großporig und neigt zu Pickeln und Mitessern. Damit sie in voller Schönheit erstrahlen kann, hilft ein tägliches, reinigendes Pflegeritual morgens und abends.

    Alle Produkte für Unreine Fettige Haut
  • Empfindlicher Hautzustand

    Die Haut spannt, ist leicht irritiert, juckt ab und zu, zeigt rote Flecken, reagiert empfindlich auf Temperaturveränderungen. Ihre Haut braucht sanfte Produkte, um sich rundherum wohl zu fühlen.

    Alle Produkte für Empfindliche Haut
  • Für jede Haut

    Ein mit diesem Symbol oder gar nicht gekennzeichnetes Produkt ist durch seine ausgleichende Pflege für alle Hautzustände geeignet.