• Der Winter kann kommen

    Nach dem Motto „Lässig muss nicht nachlässig sein“ übernimmt der Casual-Look die aktuelle Moderichtung. Wohlfühlen steht an oberster Stelle. Ein edler Klassiker beim individuellen Look reicht, und das Outfit wirkt elegant. Stilmix ist schließlich erlaubt. Wie es auch mal ohne Klassiker geht, zeigen unsere frechen Kombi-Vorschläge.
    • Aktuelle Mode für den Spaziergang im Winter
    • Junge Frau mit Jeans und Weste1

      Wärmstens empfohlen

      Der Poncho ist eine modische Unabhängigkeits-Erklärung, denn er passt als Schutzhülle über alles und ist eine echte Alternative zu Jacken und Mänteln. Im Mix mit der legeren Kapuzenjacke wirkt er sportiv und hoch aktuell. Die dunkle Jeans und die Leder-Stiefeletten ergänzen den neuen Look ideal. Einfache Regel: Geht es von draußen nach drinnen oder umgekehrt... einfach an- oder ablegen.

      Die Jeans und die Jacke und das Langarm-Shirt sind GOTS-zertifiziert.

    • Wintermantel2

      Bestens umhüllt mit Naturtalenten

      Obendrüber der klassische Fischgratmantel, darunter eine Strickjacke und ein Shirt. Die Jeans plus Stiefeletten machen den Look perfekt und lassen ihn nicht allzu streng wirken. Damit sind Sie immer gut angezogen – ob zum Spaziergang, in der Stadt oder bei einen Wochenend-Trip. Praktisch: Mehrere Lagen halten warm und lassen natürlich die Option zu, auch mal Mantel oder Strickjacke auszuziehen.

      Der Cardigan, das Langarmshirt und die Jeans sind GOTS-zertifiziert.

    • Junge Frau in Jeans und Alpaka Weste3

      Rund um die Uhr clever kombinieren

      Viel unterwegs & aktiv? Dann gibt es hier noch ein Beispiel, wie der Zwiebel-Look zu Ihrem garantierten Winter-Favoriten wird: Über dem Shirt und der sportiven Jacke mit Vorderreißverschluss wird die beschützende, längere Kuschel-Strickjacke getragen. Die Jeans mit heller Waschung und die Budapester unterstreichen den lässigen Chic. Auf geht’s!

      Die Jeans, die Jacke und das Shirt sind GOTS-zertifiziert.

    • Junge Frau in Freizeit Mode4

      Stil-Inspirationen vom Freizeit-Look

      Dass es nicht immer „wie geschniegelt“ aussehen muss, beweist diese legere Kombination: Ein hochwertiger Pulli aus Yakwolle mit passenden Strick-Stulpen, voluminösem Loop-Schal und extra lässiger Jogginghose plus sportiven Budapestern kommt auch auf der Straße gut an. Dieser gemütliche Trend ist übrigens in vielen Metropolen als „Streetwear“ zu sehen.

      Der Strick-Pullover, die Yoga-Hose und die Strick-Stulpen sind GOTS-zertifiziert.

    • Junge Frau in elegantem Winter-Outfit mit Haube5

      Heute mal jung & unkompliziert

      Gegensätze ziehen sich an: Mit Strickblazer, legerem Knopfleisten-Shirt und feiner Wollhose steht Ihren Aktivitäten nichts mehr im Wege. Ein vielseitiges Mode-Beispiel, das durch Accessoires wie Mütze, Strickstulpen und sportliche Budapester abgerundet wird. So ist frau von Kopf bis Fuß schnell durchgestylt.

      Der Blazer, das Langarm-Shirt, das Kurzarm-Shirt und die Strickstulpen sind GOTS-zertifiziert.