• Stehleuchte Kanso 30x30x148cm (BxTxH), Buche

    Das Besondere

    • nüchterne, makellose Geradlinigkeit
    • mundgeblasener Schirm
    • dreischichtigem Opalglas gefertigt
    • Vollholz
    • interessanten, „streifig“ wirkenden Lichtschein
    • Die Leuchtenserie Kanso - japanisch für "schlicht" - zeichnet sich durch nüchterne, makellose Geradlinigkeit aus.
      Der in eine eigens dafür angefertigte Holzform mundgeblasene Schirm ist aus dreischichtigem Opalglas gefertigt, die äußerste Schicht ist milchig weiß. Das gerippte Glas wirft einen interessanten, „streifig“ wirkenden Lichtschein.
      Der Glasschirm wird durch zwei, mit Kautschukringen fixierte Holzstäbe mit dem Leuchtengestell verbunden.
      Der Schirm kann zum Wechseln der Glühbirne abgenommen werden. Die Basis der Leuchten ist sorgfältig aus Buchen- bzw. Eichenholz gearbeitet und solide verleimt (ohne Metallteile!).
      An der Unterseite des Standfußes der Stehleuchte sind Filzgleiter aufgeklebt – zur Schonung des Fußbodens.
      Alle Kabel sind mit einem braunen Textilgewebe ummantelt.
      Lieferung ohne Glühbirnen, Empfehlung: 60 Watt (bei Energiesparlampen max. 23 Watt).
      Gefertigt in Österreich, Leuchtenschirme in Slowenien.
    • Grüne Erde Leuchten

      Organische Formen

      Grüne Erde-Leuchten haben weiche, organische, von der Natur inspirierte Formen und kombinieren die beiden klassischen Materialien Holz und Glas zu charakterstarken „Glühbirnenveredlern“. Sie fügen sich gut in ein von Naturmaterialien geprägtes Wohnambiente ein.

      Schirmherrschaft

      Das Aussehen der Leuchte wird von ihrem Schirm bestimmt: Bei uns dominieren filigran-zarte Holzgebilde und Glasobjekte. Diese Leuchtenschirme aus Glas werden aufwändig in eigens dafür angefertigte Formen mundgeblasen und von Hand sorgfältig endgefertigt.
      Das dreischichtige Glas ist eine Besonderheit: Es besteht aus zwei Schichten Kristallglas, zwischen die eine hauchdünne Schicht milchig-trüben Opalglases eingeschmolzen ist.
      Spezielle Zusätze im Gemenge der Glasrohstoffe bewirken bei etwa 850°C im Schmelzofen das Anlaufen des Glases – die milchig-weiße Trübung.

    • Das Wertvolle an Grüne Erde-Leuchten

    • harmonisch-organische Formen
    • hochwertige Materialien
    • mundgeblasene Leuchtenschirme
    • höchste Fertigungs- und Materialqualität
    • durchdachte Details
    • textilummantelte Kabel
    • Keramikfassungen
    • für Energiesparlampen geeignet
    • gefertigt in Österreich und Finnland
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!