• Modulsystem Esempio

    "Als Kinder hatten wir Lego, jetzt haben wir Esempio!"
    Einfache, klare Bausteine, die sich hundertfach individuell und flexibel kombinieren lassen. Esempio lädt zum spielerischen Gestalten von maßgeschneiderten Möbelstücken ein. Das Modulsystem wirkt bei all seiner Schlichtheit dank der einfachen Formen, der schlanken Dimensionen und der Holzoberfläche elegant, luftig und optisch leicht.
    Es passt in alle Wohnbereiche – von der Garderobe bis ins Arbeitszimmer – liefert Sideboards ebenso wie große Regale. Wenn man will, kann man die ganze Wand damit ausfüllen. Und sollte die Habe für all die Fächer nicht reichen, stellt man einfach den Lego-Baukasten dazu. Als Reminiszenz.
  • trennlinie
  • trennlinie
    • Das Modulsystem Esempio wurde von Stefan Radner aus Gmunden gestaltet

      • image_philosophie_produktphilosophie_schraenke_esempio
      • “Esempio ist ein sehr flexibles System: Die Module lassen sich ganz nach persönlichem Geschmack und Bedürfnis zusammenstellen. Man kann mit wenigen Modulen anfangen, später weitere hinzufügen oder auch das ganze System umgestalten – etwa wenn man in eine neue Wohnung gezogen ist.”
    • Das Besondere

      Das Besondere am Modulsystem Esempio
      • 18 Module für viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
      • 2 Tiefen (26 und 40 cm) - miteinander kombinierbar
      • wertvolle Kernbuche aus Mitteleuropa, jedes Teil aus Massivholz
      • Holzverbindungen ohne Metallteile
      • naturgeölte Oberfläche
      Sie können Ihr persönliches Esempio selbst gestalten und die Module dafür einzeln bestellen. Dabei beraten wie Sie auch gerne telefonisch! Oder Sie entscheiden Sich für eines der 7 Esempio-Sets, die wir Ihnen auf diesen Seiten präsentieren! 
    • Details

      Das Modulsystem Esempio gibt´s in 2 Tiefen, zum Stellen und Hängen
      • Esempio-Module gibt es in den Tiefen 26 und 40 cm. Die Module beider Tiefen sind kombinierbar: So ergibt sich eine abwechslungsreiche, lebendige, vor- bzw. zurückspringende Front.
      • Die Module können auch frei an der Wand hängend montiert werden (mit Aufhängeleiste).
      • Kippsicherung: durch Holzleisten, mit denen die Module an der Wand befestigt werden. Dies bewahrt das Modulsystem vor dem Kippen. Ab einer Bauhöhe von 100 cm ist die Kippsicherung notwendig.
      • Die Module werden durch Holzdübel miteinander verbunden.
      • Filzplättchen dienen zum Ausgleich von Unebenheiten des Bodens, zur Erhöhung der Stabilität und Standsicherheit des ganzen Modulsystems sowie zum Erreichen gleichmäßiger Fugen zwischen den Modulen. 
    • Material & Fertigung

      Material und Fertigung in höchster Qualität:
      • 12 mm-Kernbuchenholz aus Mitteleuropa, Eckverbindungen mit fix verleimten, technisch anspruchsvollen, optisch attraktiven, halbverdeckten Schwalbenschwanzzinken – eine traditionelle Holzfügetechnik
      • keine Metall- und Kunststoffteile
      • Holzoberfläche mit natürlichem, duftendem (paraffinfreiem) Pflegeöl
      • auf pflanzlich-mineralischer Basis behandelt
      • Esempio wird nach den hohen Grüne Erde-Qualitätsstandards in unserer Partnerwerkstätte in Ungarn gefertigt. 
    • Beratung und Montage

      Unser Serviceteam berät Sie gerne bei der Gestaltung Ihres individuellen Esempio-Modulsystems. 

      Oder fordern Sie hier Ihre Esempio-Planungshilfe an! 

      Gratis Montage: Esempio wird von uns fachgerecht bei Ihnen zu Hause montiert.