• Winterdecke feine Schafschurwolle mit Zirbenspäne, 140 x 220 cm, 518 g/m2

    Das Besondere

    • sorgfältig eingearbeitete Zirpenspäne wirken beruhigend und schlaffördernd
    • gefüllt mit naturbelassener, feiner Schafschurwolle kbT aus England
    • wärmt ausgezeichnet und ist luftdurchlässig
    • Füllung: 518 g/m2
    • Winterdecken sind sehr bauschig, kuschelig und warm. Besonders in kalten Wintertagen oder in nicht beheizten Schlafzimmern spenden Winterdecken mit ihrer hohen Füllmenge die nötige Wärme.

      Decke mit Füllung aus 100 % feiner Schafschurwolle & Zirbenspänen

      Die Schurwolle ist warm, weich, saugfähig und garantiert ein hervorragendes Schlafklima. Die aufwändig eingearbeiteten, dezent duftenden Zirbenspäne wirken entspannend, fördern und vertiefen den Schlaf.

      Bezug: 100 % hochwertiges Baumwoll-Inlett. Baumwolle aus kbA, 90 g/m², abgesteppt. Die Randnähte sind mit Schrägband sauber eingefasst.

      Die Deckengröße 140 x 200 cm passt auch in Bettdeckenüberzug von 135 x 200 cm.

      kbA = kontrolliert biologischer Anbau
      kbT = kontrolliert biologische Tierhaltung 
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

    • Kundenrezensionen

      • Die folgende Rezension wurde bisher noch nicht bewertet
        5.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        Traumhaft warm
        von am 9. Dezember 2017 um 01:09 Uhr
        Winterdecke feine Schafschurwolle mit Zirbenspäne, 140 x 200 cm, 518 g/m2
        • Größe: 140 x 200 cm

        Wunderbare Decke für den Winter. Leider hat der Duft nach Zirbe nicht lange angehalten. Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit der Decke.

        Grüne Erde meint dazu:

        Sehr geehrte Frau K., vielen herzlichen Dank für Ihre Rezension. Es freut uns, dass Ihnen die Winterdecke sehr gut gefällt. Der Duft der Zirbenspänen hält in der Regel bis zu einem halben Jahr an. Unsere Erfahrung hat aber gezeigt, dass der Duft abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit einmal mehr einmal weniger wahrzunehmen ist. Außerdem ist unsere Nase ein sehr sensibles Organ, welches sich sehr rasch an Düfte und Gerüche gewöhnt (man denke an Parfums), vielleicht ist das noch eine Erklärung für den mittlerweile nicht mehr wahrzunehmenden Duft. Ich hoffe Ihnen mit dieser Antwort geholfen zu haben. Beste Grüße und einen schönen Tag.

        War diese Rezension für Sie hilfreich?
      • Ein Nutzer fand die folgende Rezension hilfreich
        5.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        super Qualität!!!
        von am 15. Oktober 2017 um 11:04 Uhr
        Winterdecke feine Schafschurwolle mit Zirbenspäne, 155 x 220 cm, 518 g/m2
        • Größe: 155 x 220 cm

        bin sehr zufrieden und freue mich jeden Tag aufs schlafen gehen!!

        War diese Rezension für Sie hilfreich?