Schlafwelteröffnung in den Shops Wien und München

  • image_schlafwelt_eroeffnung_shop_wien_muenchen
  • Mit den neu gestalteten Schlafwelten in Wien und München unterstreicht das Unternehmen Grüne Erde seine mehr als 30-jährige Expertise für gesunden, natürlichen Schlaf.
  • Ein Traum steht am Beginn der Geschichte von Grüne Erde – der Traum von erholsamem, gesundem und natürlichem Schlaf. Vor mehr als 30 Jahren hat der ökologische und soziale Pionierbetrieb aus dem oberösterreichischen Almtal mit der handgefertigten Naturmatratze „Weiße Wolke“ begonnen. Nun unterstreicht er mit den neu gestalteten Schlafwelten in den Stores in Wien und München seine Wurzeln und bietet seinen Kundinnen und Kunden individuelle Beratung, Inspiration für alle Sinne und traumhafte Angebote in gebündelter Form.

    Ein abwechslungsreiches Programm vom Entspannungs-Yoga über abendliche Pflegerituale bis hin zu den Geheimnissen der Grüne Erde-Matratzenfertigung hat die Eröffnungstage vom 15. bis 23. Jänner begleitet. Viele Kundinnen und Kunden haben diese Gelegenheit genutzt, um sich umfassend über gesunden Schlaf in all seinen Facetten zu informieren. Zudem gibt eine eigens aufgelegte Schlaffibel hilfreiche Ratschläge von täglichen Einschlafritualen über die richtige Matratze bis zur passenden Schlafzimmertemperatur.
  • „Einschlafen ausdrücklich erwünscht“

    • “Mit den Schlafwelten unterstreichen wir unsere Kernkompetenz, denn guter Schlaf liegt uns am Herzen.”
    • sagt Hans-Peter Dinauer, der Leiter des stationären Vertriebs bei Grüne Erde und damit verantwortlich für alle 15 Grüne Erde-Stores in Deutschland und Österreich. „In den neu gestalteten Bereichen unserer Stores können die Kundinnen und Kunden mehr als 1000 Schlafprodukte erleben und die verwendeten Materialien sehen, fühlen und riechen. Beim Probeliegen ist Einschlafen ausdrücklich erwünscht!“

      Das sei bereits mehrfach passiert, erzählt Gabriele Kuntner, Storeleiterin im Grüne Erde-Store Wien im Traditionsmöbelbaus R. Jaekels Nfg. auf der Mariahilfer Straße: „Spätestens zu Geschäftsschluss wecken wir die Schlafenden und bieten ihnen zum Aufwachen eine Tasse Tee an.“ Auch im Grüne Erde-Store beim Münchner Viktualienmarkt nehmen die Kundinnen und Kunden das neue Angebot begeistert an, berichtet Storeleiterin Annett Joite: „Mit den natürlichen Materialien und dem hellen Ambiente fühlen sie sich in der neuen Schlafwelt so richtig wohl.“
  • Erlebnis für alle Sinne

    Die beiden Schlafwelten in Wien und München machen die breite Produktvielfalt der Grünen Erde noch besser für alle Sinne erlebbar: Tastend und schnuppernd erforscht man Säcke voll wohlduftender Zirbenspäne, federleichtem Kapok, feiner Alpaka-Wolle und allen anderen Materialien, die in sorgfältiger Handarbeit zu Decken, Kissen und Matratzen verarbeitet werden. Querschnitt-Modelle gewähren Einblicke ins Innenleben der Naturlatex-, Schicht- und Zonenmatratzen .

    Großen Wert legt Grüne Erde auf intensive, persönliche Beratung – ein wertvoller Service für die Kundinnen und Kunden bei der Suche nach der idealen Matratze, die ganz den individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Auf der Homepage unter www.grueneerde.com/schlafberatung oder direkt in ihrer Wunschfiliale können Interessierte jederzeit einen Termin vereinbaren und sich umfassend zu natürlichem Schlaf beraten lassen.

    Von der hohen Qualität der Produkte können sich die Kundinnen und Kunden nicht nur in Wien und München überzeugen: In allen Stores in Österreich und Deutschland erwarten sie kompetente, individuelle Beratung sowie himmlische Betten zum Probeliegen.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!