• Schlafkissen

    Ein gutes Schlafkissen passt sich Kopf und Nacken an, bettet Sie angenehm weich und stützt Sie gleichzeitig sanft. Die biologischen Schlafkissen von Grüne Erde sind gefüllt mit 100% natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen, gefertigt mit hochwertigen, langlebigen Bezügen in unseren Textilwerkstätten im oberösterreichischen Almtal.
    • Wissenswertes rund um Grüne Erde-Schlafkissen

      Das Besondere an Grüne Erde-Schlafkissen

        • Von Zuhause für Zuhause - Die Produktion Ihrer Schlafkissen

          Grüne Erde Kopfkissen werden in unserer eigenen Textilwerkstätte im oberösterreichischen Almtal nach unseren strengen Öko-Standards und hohen Qualitätsanforderungen gefertigt. Dort wird der Bezug von unseren SchneiderInnen sorgfältig genäht und in aufwändiger Handarbeit mit wertvollen Naturfasern gefüllt. Mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Produktion von Schlafkissen gibt Ihnen die Garantie, dass Ihr Kopf und Ihr Nacken bestmöglich gebettet werden.
        • Lang lebe das Schlafkissen - Hochwertige Bezüge

          Die Bezüge unserer Schlafkissen werden aus hochwertigen, langlebigen Baumwollgeweben genäht. Inletts oder elastische Doppelstrickstoffe bestehen aus kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle. Die Bezüge für Schlafkissen aus 100 % Baumwolle werden sorgfältig genäht und verschlossen. Auf Reißverschluss-Materialien wie Metall oder Plastik wird verzichtet, um endliche Ressourcen zu schonen und den Kopf störungsfrei und weich zu betten.
      • Das sollten Sie wissen

        • Spezielle, unbehandelte Naturfasern gewährleisten ein trocken-warmes und gesundes Schlafklima.
        • Die Fertigung erfolgt in liebevoller Handarbeit im oberösterreichischen Almtal.
        • Hohe Qualität, strenge ökologische Anforderungen und über 35 Jahre Erfahrung der Grünen Erde gewährleisten Ihnen gesundes, erholsames Schlafen.
        • Metallfreiheit sichert Ihnen ressourcenschonendes und störungsfreies Betten des Kopfes.
        • Selbstreinigung und Regenerierbarkeit des naturbelassenen Materials erübrigen in der Regel verschleißende Waschgänge und sorgen für lange Lebensdauer Ihres Schlafkissens.
        • Auch Ihren individuellen Wünschen kann in der Regel entsprochen werden. Fertigung nach Maß ist durch die eigene, regionale Fertigung möglich.

      Die Kunst des Bettens - Naturfasern, die Alleskönner

      Schlafkissen sollen den Kopf angenehm und sorgsam betten und zur Ruhe bringen. Zugleich weich, anschmiegsam, hautfreundlich, ausreichend warm, leicht, luftig und saugfähig unterstützen Grüne Erde Kopfkissen und Bettdecken stets ein trocken-warmes, gesundes Schlafklima. Ein solches Klima wirkt auch einer Besiedelung durch Milben und Schimmelpilzen entgegen. Unserer Erfahrung nach werden diese Aufgaben am Besten von Naturfasern wie Schafschurwolle, Leinen, Baumwolle, Kapok, Kamelhaar und Wildseide erfüllt. Das ist auch der Grund, warum sich Grüne Erde exklusiv auf diese Materialien spezialisiert hat.

      Zauberer der Natur - Selbstreinigungskraft und Regeneration

      Einige unserer Schlafkissen sind waschbar. In bestimmten Fällen ist das ein äußerst praktischer Zusatznutzen, z. B. im Kinderbett, bei Milbenallergie und vielem mehr. Wichtiger noch ist, dass alle Kissen aus reinen Naturfasern bestehen. Im Gegensatz zu synthetischen Materialien weisen diese eine von Natur aus hohe Selbstreinigungskraft und Regenerierfähigkeit auf, weshalb sie im Normalfall gar nicht gewaschen werden müssen. Ein weiterer Bonus der einfachen Pflege von Grüne Erde Schlafkissen, denn es ist völlig ausreichend, sie regelmäßig aufzuschütteln, stets gut auszulüften und trocknen zu lassen.

      In Ihren Wünschen lebt die Vielfalt

      Finden Sie Ihr perfektes Schlafkissen

      So unterschiedlich die persönlichen Vorlieben beim Schlafen sind, so unterschiedlich sind die Anforderungen an das Kopfkissen oder Schlafkissen. Ob groß, klein, weich, fest, elastisch, anpassungsfähig, kompakt, flach, bauschig, duftend oder knisternd, eines der Grüne Erde Schlafkissen ist genau das, was Sie brauchen. So finden Sie Ihr perfektes Kopfkissen.

      Encasing: Zusätzlicher Schutz für Allergiker

      Der Begriff Encasing stammt aus dem Englischen und bedeutet einhüllen. Besonders im Bereich Schlaftextilien ist der Ausdruck weit verbreitet, da er einen Bezug bezeichnet, welcher zwischen Bettwaren und Bettwäsche zum Einsatz kommt. Vor allem Allergiker schätzen die positiven Eigenschaften eines zusätzlichen Bezuges sehr, da einer Ansammlung an Milben, Hautschuppen und Hausstaub vorgebeugt werden kann.

      Encasing unterstützt Menschen mit Allergien, beugt aber auch Neuansiedlungen von Milben sowie Ablagerungen von Hautschuppen und Hausstaub vor. Das einzige Defizit: Meist werden Encasing- sowie Allergie-Bezüge lediglich aus synthetischen, chemisch behandelten sowie dem Menschen nicht vertrauten Materialien hergestellt. Unser Kissen-Schonbezug besteht aus hochwertiger Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau und wird bei unserem Partnerbetrieb nach dem strengen Global Organic Textile Standard gefertigt sowie zertifiziert. Dank des doppellagig gestrickten Baumwollgarns entsteht ein dichtes, elastisches Gewebe, welches sich ideal für die Reduzierung von Allergenen eignet. Wie auch beim Encasing ist es uns ein Anliegen, dass das Material stets atmungsaktiv und luftdurchlässig ist. Der Schonbezug wird zwischen Kissen und Kissenbezug eingesetzt und kann nach Bedarf beliebig oft bei 60 °C gewaschen und anschließend im Trockner getrocknet werden. Auch für Tierhaarallergiker geeignet.

      Möchten Sie weitere Tipps für Allergiker entdecken? Hier finden Sie unsere Empfehlungen sowie eine Übersicht idealer Bettwaren bei sensibler Haut sowie bei Allergien.

      Jetzt entdecken.