• Handtuch Halbleinen, pistazie, 50 x 100 cm, 50 % Leinen / 50 % Baumwolle, GOTS

    Handtuchserie aus Halbleinen, natur, oliv & pistazie

    Das Besondere

    • aus hochwertigem Halbleinen
    • Baumwolle und Leinen aus kontrolliert biologischem Anbau
    • Biesenbordüre an den Saumkanten
    • pflegeleicht
    • GOTS zertifiziert
    • Produkteigenschaften

      • 60°Feinwäsche
    • Produktdetails

      Diese Badeserie sorgt für ein gutes Gefühl nach dem Baden oder Duschen: Sie hat einen kernigen Griff, überzeugt durch hohe Saugfähigkeit sowie ein besonders angenehmes Gefühl auf der Haut. Die kompakt verwobenen Textilien werden aus 50 % Leinen und 50 % Baumwolle bei unserem Partnerbetrieb in Österreich gefertigt und nach dem strengen Global Organic Textile Standard zertifiziert. Die beidseitige Frottee-Struktur sowie die Biesenbordüre an den Saumkanten rundet die hochwertige Halbleinen-Serie optisch ab.

      Gewicht: 460 g/m2.
      Verarbeitung: Baumwolle kbA aus Indien. Leinen kbA aus Frankreich.
      Gefertigt in Österreich nach dem GOTS.

      Unsere Empfehlung:
      Leichte Farbveränderungen während des Waschens sind typisch für Naturtextilien. So wird etwa naturfarbene Baumwolle etwas heller. Wir empfehlen intensive Farben zu Beginn separat zu waschen, da diese noch überschüssige Farbe abgeben können.
    • Technische Daten

      • Eigenschaften

        • Material
          • Baumwolle
          • Leinen
        • Zertifikat GOTS
        • Breite in cm 50.0
        • Länge in cm 100.0
        • ohne tierische Inhaltsstoffe ja
      • Design

        • Farbe Pistazie
        • Farbgruppe Grün
        • Muster Uni
        • Webborte ja
    • Das Besondere an Baumwoll-Frottier

      Unsere Badetextilien sind aus wertvoller Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau gewebt.
      Dieses Gewebe wird auf Spezialwebmaschinen hergestellt, wobei sich die für Saugfähigkeit, Volumen und Weichheit des Frottiers typischen Schlingen erst beim Webvorgang bilden - während für Frottee ein Schlingengarn vorgefertigt und dann auf einem normalen Webstuhl verarbietet wird.

    • Verantwortung beginnt beim Rohstoff

      Bei Framsohn Frottier, einem Traditions- und Familienbetrieb aus dem niederösterreichischen Waldviertel, stehen hohe Qualität, umweltfreundliche Produktion und regionale Wertschöpfung im Vordergrund. Besonderes Augenmerk wird auf hochwertige Rohstoffe und deren schonende Verarbeitung gelegt.
      Reine, chemisch unbehandelte Bio-Baumwolle aus Indien, zertifiziert nach dem strengen Global Organic Textile Standard (GOTS), wird in einem besonderen Verfahren – unter Verwendung von regionalem, weichem Waldviertler Wasser – verwebt und gefärbt.
      Durch den Verzicht von Chemikalien bleibt die Weichheit der Baumwolle erhalten und das gereinigte Wasser wird in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt.

      Lesen Sie mehr über unseren Partner Framsohn

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!