• So finden Sie die richtige Kleidergröße
  • Welche Kleidergröße ist die Richtige?

    Nicht immer ist es möglich, vor dem Kauf die gewünschten Kleidungsstücke anzuprobieren. Besonders bei Onlinebestellungen wird oftmals gerätselt, welche Größe passen könnte. Somit landen mehrere Größen eines Teils im Warenkorb. Doch um Retouren zu vermeiden und die Umwelt zu schützen möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie die für Sie optimale Kleidergröße ermitteln können!
  • 3 Tipps, um die richtige Kleidergröße zu finden

    Die Wahl der richtigen Kleidergröße sorgt nicht nur für Ihre Zufriedenheit, sondern minimiert auch Retouren, wodurch es zu weniger Ressourcenverschwendung und reduzierten Emissionen kommt. Es ist unser Ziel, das Bewusstsein beim Konsum zu erhöhen, denn nur dadurch können wir gemeinsam etwas bewegen und die Slow-Fashion-Bewegung unterstützen! Um die richtige Kleidergröße zu ermitteln, haben wir drei einfache, unkomplizierte Tipps für Sie:
    • Wählen Sie das richtige Maßband

      Mit einem Schneidermaßband lassen sich die Maße genau ermitteln.
    • Messen Sie in Unterwäsche

      Nehmen Sie Ihre Maße am besten nur in Unterwäsche bekleidet – so erhalten Sie ehrliche Werte!
    • Lesen Sie Kundenrezensionen

      Verschaffen Sie sich einen Überblick, wie die Kleidungsstücke der Marke ausfallen.
    • Kleidergröße bestimmen: Wie messe ich richtig?

      1. Brustumfang/Oberweite:
      Führen Sie das Maßband in Brusthöhe um Ihren Oberkörper. Es sollte an der stärksten Stelle – waagrecht zum Boden – anliegen. Atmen Sie entspannt weiter und achten Sie darauf, dass das Maßband nicht verdreht ist.

      2. Taillenumfang:
      Die Taille befindet sich ungefähr in Höhe des Bauchnabels, dort, wo der Oberkörper am schmalsten ist. Das Maßband sollte locker und nicht verdreht an Ihrem Körper anliegen.

      3. Hüftumfang:
      Um den Hüftumfang zu messen, stellen Sie sich mit geschlossenen Beinen aufrecht hin. Legen Sie das Maßband waagrecht und nicht verdreht an Ihre stärkste Stelle um Hüftknochen und Gesäß.

      4. Innenbeinlänge:
      Messen Sie die Innenseite Ihres Beines – vom Schritt bis zum Knöchel. Diese Länge wird bei unseren Unterteilen ausgewiesen und hilft Ihnen, die optimale Länge zu definieren. (Die Innenbeinlänge unserer Produkte weisen wir auf unseren Produktseiten und im Katalog aus.)

      5. Fußlänge:
      Um die Fußlänge zu bestimmen, zeichnen Sie Ihren Fuß (in einem Strumpf) bestenfalls auf einem Papier nach. So können Sie die Länge von der Ferse bis zum längsten Zeh mühelos abmessen. Maßgebend ist der größere Fuß.
    • Die richtige Kleidergröße bei Grüne Erde finden

        • Damenbekleidung

        • BHs

          Kleidergrößen: BHs
        • Schuhe

          Modegrößen: Schuhe
        • Gürtel

      • Passformen für Unterteile

        • Hosenlängen & -passformen

        • Rocklängen


  • Fotos: Grüne Erde, Siora Photography/Unsplash