• 2er-Sofa Alani, B 212 x T 94 cm, Sitzhöhe in cm 44, mit Bezug Wollstoff Stavang Torf (64), Buche

    Das Besondere

    • Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit und Individualität
    • perfekte Sitzergonomie
    • 2 unterschiedliche Armlehn- bzw. Seitenabschlussvarianten
    • gutes Sofaklima dank luftiger Naturmaterialien
    • integrierte Holzfederelemente im Sitzpolster
    • mit Kokoslatex, Naturlatex, Schurwollvlies und Naturstoff handwerklich tapeziert
    • Polsterung aus 100 % Naturfasern
    • gefertigt in unseren Werkstätten in Österreich (Polsterei) und in Partnerbetrieben in Slowenien (Holzunterbau)
    • Produktdetails

      Das Sofa Alani ist ein variantenreiches Modulsystem, das Sie an Ihre persönlichen Wünsche anpassen können.

      So wählen Sie Ihr Sofa Alani:


      - Wählen Sie hier den Bezugsstoff (unter "Farbe")
      - die Holzart der Sofafüße (unter "Variante")
      - und legen Sie das Sofa in den Warenkorb.

      Danach werden Sie automatisch zu Schritt 3 weitergeleitet. Dort können Sie für dieses Sofa die Seitenteile individuell wählen: Armlehnen oder Holzschütten mit Schiebedeckel.

      Neben der modulartigen Beschaffenheit bietet Alani noch viele andere Besonderheiten: großzügige, legere Erscheinung, zeitgemäße Formensprache, hoher Sitz- und Liegekomfort, weiche, sanfte Anmutung und elegante Kombination aus Textil und Holz. Die sorgfältige handwerkliche Fertigung durch unsere Tischler, Polsterer und Möbeltapezierer unterstreicht den Manufaktur-Charakter dieses Sofas.

      Hinweis: Der hier angezeigte Preis ist noch exklusiv der Seitenteile.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Breite in cm 213.3
        • Tiefe in cm 92.7
        • Höhe in cm 77.2
        • lichte Höhe in cm 13.5
        • Sitzbreite 160.0
        • Sitztiefe 56.6
        • Sitzhöhe 44.0
        • Armlehnenhöhe in cm 51.5
      • Design

        • Holzart Buche
        • Sofaart Einzelsofa
        • Stoffart Wollstoff Stavang
        • Designer Müller Wulff
        • Möbelserie Alani
        • Farbe Torf
      • Spezifikation

        • Fußart Fußgestell
        • Holztyp Vollholz
        • Holzmechanik Verbindungsplatte

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Sofa Alani in Buche

        Das harte, kraftvolle und widerstandsfähige Buchenholz verlangt aufgrund seiner natürlichen Kraft viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Verarbeitung. Durch das vorsichtige, schonende Dämpfen des – in frisch geschnittenem Zustand sehr hellen – Holzes im eigenen Saft bekommt die Buche eine zart hellbraune Tönung und nimmt durch die Behandlung mit natürlichem Öl eine kräftigere, an Zimt erinnernde Farbe an. Außerdem bewirkt der Dämpfprozess, dass das Buchenholz bei wechselnder Luftfeuchtigkeit (Sommer/Winter) deutlich weniger quillt und schwindet. Für die rein funktionalen Teile des Unterbaus wird außerdem Pappel-, Birken- oder Fichtenholz verwendet, um das Gewicht der Produkte nicht unnötig zu erhöhen.
      • Möbelstoff Stavang

        Unser Möbelstoff Stavang aus 100% Naturfaser wird in Deutschland gewebt. Die Wolle kommt vom Corriedale-Schaf aus Argentinien. Stavang ist in Düffelbindung gewebt und wird nach dem Weben gewalkt. Dadurch verfilzt sich das Gewebe und es entsteht eine glatte, weiche Oberfläche.

      Anleitungen und weitere Informationen

    • Material & Fertigung

      Modulartige Polsterteile

      Der rundherum gepolsterte und stoffbezogene, sehr stabile Unterbau des Sofas wird von unseren Tischlern aus Buchenmassivholz sauber verleimt (metallfrei). Die einzelnen Polsterelemente werden dann als Ganzes in diesen Unterbau modulartig „eingeklinkt“ und mit Holzstiften fixiert. Die eleganten, leicht schräg gestellten Sofafüße können in Buche oder Eiche gewählt werden.

      Hochwertige Naturfaserpolsterung

      Die in unserer Polstermöbelwerkstätte in Oberösterreich gefertigte, sandwichartig aufgebaute Polsterung besteht aus elastischem Naturlatex, Kokoslatex und Schurwoll-Vliesen. Die Sitzpolsterung ist zusätzlich mit integrierten, elastischen Buchenholzleisten unterfedert. Diese Polsterung und eine großzügige Sitztiefe von annähernd 60 cm verleihen Alani einen hervorragenden Sitzkomfort. Alle Polstermaterialien sind luftdurchlässig, saugfähig und hautfreundlich, gewährleisten daher ein trockenes Sofaklima ohne Feuchtigkeits- oder Hitzestau.

      Bezüge mit Doppelsteppnähten

      Unsere Möbeltapezierer statten Alani in sorgfältiger Handarbeit mit straff sitzenden Bezügen aus, und verarbeiten diese mit aufwendigen Doppelsteppnähten.
    • Ein Sofa mit vielen Möglichkeiten

      „Dieses Sofa war von Anfang an als eine Art Baukasten- bzw. Modulsystem konzipiert. Es sollte den Kunden eine möglichst große Wahlfreiheit lassen“, sagt Jörg Wulff vom Berliner Designbüro MüllerWulff, welches das neue Sofa Alani für Grüne Erde entworfen und gestaltet hat.

      Lesen Sie mehr über das Sofa Alani und seine Möglichkeiten.

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!