• Buch: Warum schmecken Maulbeeren am Besten nackt

    Das Besondere

    • ungewöhnliche Ideen und Rezepte für Garten- und Kochbegeisterte
    • ein faszinierendes Werk für Genießer
    • Autorin Ute Walton
    • 176 Seiten
    • Ein amüsantes Garten-, Koch- und Lesebuch für Experimentierfreudige– voll ungewöhnlicher Ideen und Rezepte, z.B. mit Süßdolde oder Indianernessel. Die beliebte Autorin Ute Wolton sagt: „Gestalte Dir jeden einzelnen Tag so genussvoll wie nur möglich.”
      Wenn Sie gerne genießen, ist dieses faszinierende Werk genau das Richtige.
      Ute Walton, 176 Seiten, 20,4 x 17,2 x 2 cm
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

    • Kundenrezensionen

      • Die folgende Rezension wurde bisher noch nicht bewertet
        5.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        Maulbeeren
        von am 20. Februar 2018 um 09:06 Uhr
        Buch: Warum schmecken Maulbeeren am Besten nackt

        Ein wunderbares Buch da wir 4 Maulbeerbäume im Garten haben... Unsere Geburtsbäume für unsere 4 Kinder..... Ein sehr interessantes Buch und Maulbeeren sind lecker und sehr gesund...

        War diese Rezension für Sie hilfreich?
      • 2 von 2 Nutzern fanden die folgende Rezension hilfreich
        5.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        Inspiration
        von am 18. Dezember 2017 um 09:24 Uhr
        Buch: Warum schmecken Maulbeeren am Besten nackt

        Das Buch ist fotografisch toll gestaltet, enthält Beschreibungen von, mir noch teilweise unbekannten, Kräutern und Früchten und allgemein inspirierende Rezepte.

        War diese Rezension für Sie hilfreich?