• Bio-Bettwäsche aus Baumwolle, Halbleinen und Flanell

    Grüne Erde-Bettwäschen werden aus reinen Naturmaterialien aus kontrolliert biologischem Anbau bei sorgfältig ausgewählten Partnerbetrieben in Österreich und Deutschland gefertigt. Sie entstehen nach strengen ökologischen sowie sozial fairen Richtlinien – wie dem strengen Global Organic Textile Standard (GOTS).
  • Wissenswertes rund um Grüne Erde-Bio-Bettwäsche

    Wertvolle Naturmaterialien

    Für unsere Bio-Bettwäschen verarbeiten wir ausschließlich wertvolle Naturmaterialien – wie weiche Bio-Baumwolle oder edles Leinen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Denn reine, unbehandelte Naturmaterialien sind besonders sanft zur Haut. Sie vermitteln ein weiches, angenehmes Hautgefühl, sind reiz- und allergiefrei und überzeugen mit ihren vielen positiven Eigenschaften.

    Bio-Bettwäsche aus Baumwolle kbA ist weich, sanft und sorgt für ein trocken-warmes Schlafklima. Leinen kbA hingegen ist bekannt für eine temperaturausgleichende Wirkung und ein besonders angenehmes Schlafgefühl – kühlend im Sommer, wärmend im Winter. Wertvolle Naturmaterialien gelten als die besten Voraussetzungen für einen guten, gesunden Schlaf!

    Unsere Bettwäsche ist zu 100 % GOTS zertifiziert

    Design aus dem oberösterreichischen Almtal

    Die Dessins unserer Bio-Bettwäschen entstehen bei uns im oberösterreichischen Almtal: Sie werden von unserer Designerin selbst entwickelt und exklusiv für Grüne Erde produziert. Ökologische Färbe- und Druckmethoden sowie technisch-anspruchsvolle Webtechniken ermöglichen es, auch Naturbettwäschen mit eleganten, zeitlos-schönen Mustern in harmonischen Farben zu fertigen.

    Fair gefertigt in Österreich und Deutschland

    Unsere Bio-Bettwäschen werden bei sorgfältig ausgesuchten Partnerbetrieben in Österreich und Deutschland gefertigt. Die handwerkliche, liebevolle Fertigung in kleinen Serien ermöglicht es uns, große Überproduktionen zu vermeiden.