• Highboard Tesoro 2-türig Holz B 120 x T 45 x H 139 cm, Buche

    Highboard Tesoro 2-türig Holz B 120 x T 45 x H 139 cm, Buche

    Das Besondere

    • viele Schrankvarianten mit Laden und Türen aus europäischem Vollholz: Buche, Eiche
    • naturgeölte Oberfläche
    • Handwerklich durchdachte Schließfeder mit Schließdübel (aus Ahorn-Massivholz)
    • verdeckte eingefräste Griffmulden zum Öffnen und Schließen von Lade und Tür
    • klare Linien für ein gesamtheitliches Bild (auch bei Kombination von mehreren Tesoro Wohnschränke)
    • gefertigt in Österreich und Slowenien
    • Produktdetails

      Die Vielfalt von Tesoro

      Die verschiedenen Tesoro-Schränke bieten in geräumigen Laden und Fächern viel Stauraum, und machen in Wohn-, Schlaf- und Esszimmern gleichermaßen gute Figur: ob solitär oder in Kombination miteinander.

      Eine Kollektion von schönen, handwerklich gefertigten Schränken für große und kleine Dinge, für wichtige, belanglose, kostbare, nützliche und ergötzliche. Markantes Designelement von Tesoro sind Schattenfugen, die auch die Griffrillen beinahe unsichtbar integrieren. So entsteht ein kontrastreicher Raster, der die ebenmäßige Front der Wohnschränke reizvoll strukturiert.

      Hinter jeder Drehtür verbergen sich zwei fix verleimte Fachbretter.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Breite in cm 120.6
        • Tiefe in cm 45.0
        • Höhe in cm 139.4
        • Lichte Höhe in cm 10.5
        • Anzahl der Fächer 4
      • Design

        • Holzart Buche
        • Designer Johannes Scherr
      • Spezifikation

        • Holzmechanik
          • fixverleimte Fingerzinken
          • Schließfeder
          • fixverleimte Dübelverbindung
        • Holztyp Vollholz

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Highboard Tesoro in Buche

        Das harte, kraftvolle und widerstandsfähige Buchenholz verlangt aufgrund seiner natürlichen Kraft viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Verarbeitung. Durch das vorsichtige, schonende Dämpfen des – in frisch geschnittenem Zustand sehr hellen – Holzes im eigenen Saft bekommt die Buche eine zart hellbraune Tönung und nimmt durch die Behandlung mit natürlichem Öl eine kräftigere, an Zimt erinnernde Farbe an. Außerdem bewirkt der Dämpfprozess, dass das Buchenholz bei wechselnder Luftfeuchtigkeit (Sommer/Winter) deutlich weniger quillt und schwindet. Bei den Varianten mit Schubladen wird aufgrund der guten Eigenschaften Ahorn-Holz für die Laufleisten verwendet.
      • Design erlebbar machen

        • Der schaffende Mensch

          "Ein Möbelstück von Grüne Erde muss gewissermaßen geerdet sein. Verankert in einer etablierten Kategorie, aber in den Details weit nach vorne blickend."
        • Designer Scherr Grüne Erde
    • Material & Fertigung

      • Wir produzieren die Tesoro-Wohnschränke in unserer Tischlerei in Kärnten und in unserer Partnerwerkstätte in Slowenien – aus hochwertigem Buchen- Eichen- oder Zirbenvollholz, das aus mitteleuropäischen Wäldern stammt.
      • Die Schrankrückwände bestehen aus leichtem, verwindungsfestem Schichtholz
      • Unsere Tischler arbeiten bei Tesoro mit traditionellen (metallfreien), solide verleimten Holzverbindungen, wie etwa den optisch reizvollen Fingerzinken.
      • Die Oberfläche ist von Hand mit duftendem, pflanzlichem und lösemittelfreiem Pflegeöl eingelassen.
      • Die kurzen, schlanken, leicht schräg gestellten Beine heben den Corpus vom Boden ab, sodass er trotz seiner kompakten Erscheinung zu schweben scheint.
      • Die Schubladen gleiten auf Holzleisten und sind konstruktiv gegen zu weites Ausziehen und Herausfallen gesichert.
      • Raffinierte Details: sauber gefräste Griffrillen bei den Laden und eine Schließfeder (aus Holz!) bei den Türen. Die Türen sind auf Holzachsen schwenkbar.
      • Die stabilen Fachböden aus Massivholz in den mit Türen verschlossenen Schränken bzw. Schrankteilen sind höhenverstellbar.
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!