• Bett Alwy, mit Holzbetthaupt, 140 x 200 cm, Kernbuche

    Das Besondere

    • leichtfüßige Form
    • optisch attraktive, metallfreie Holzverbindungen
    • mit und ohne Betthaupt
    • Massivholz aus Europa
    • gefertigt in Österreich
    • erhältlich mit Holzbetthaupt, ohne Betthaupt oder als Polsterbetthaupt
    • Produktdetails

      Spielerischer Kontrast

      Das zentrale Stilelement dieses leichtfüßigen Bettes ist die sichtbare Überlappung der Bauteile. Die Holme am Kopfende des Bettes sind oben wie Spangen geformt. Sie tragen das Betthaupt, überlappen es und konstrastieren damit dessen plane Oberfläche auf spielerische Weise.

      Das Stil- und Funktionselement der Spange findet sich auch am Fußende des Bettes, wo die optisch deutlich abgesetzten Füße den Bettrahmen gleichsam umklammern und tragen.

      Material & Fertigung

      Wir fertigen Alwy aus europäischem Massivholz, arbeiten dabei mit gesteckten, satt sitzenden, wieder lösbaren Dübel- und Laschenverbindungen (keine Metallteile). So lässt sich Alwy ohne Qualitäts- und Funktionsverlust wiederholt zerlegen bzw. zusammenbauen.

      Die Oberfläche wird von Hand mit natürlichem Pflegeöl eingelassen. In Zirbe bleibt das Bett unbehandelt, um den typischen Duft dieser Holzart nicht zu beeinträchtigen.

      Betthäupter

      Polsterbetthaupt
      Für das markante Betthaupt mit den nach vorne gebogenen Enden wird eine Platte aus verwindungsfestem Pappelsperrholz in unserer Werkstätte mit weichem Schurwollfilz handwerklich sauber gepolstert, straff mit dem Möbelstoff Ihrer Wahl bezogen und mit dekorativen Nähten sorgfältig verarbeitet.

      Holzbetthaupt
      Das Holzbetthaupt ist aus massivem Holz gefertigt und solide verleimt.

      Preis, inkl. Aufstellservice, ohne Lattenrost, Matratze und Zubehör.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Doppelbettgröße 140 x 200 cm
        • Länge in cm 207.5
        • Breite in cm 151.6
        • Höhe in cm 95.5
        • lichte Höhe in cm 23.5
        • Lattenrostauflagehöhe in cm 26.5
        • Oberkante Seitenwange in cm 42.0
      • Design

        • Holzart Kernbuche
        • Kopfhauptart mit Holzbetthaupt
        • Designer Johannes Scherr
        • Möbel-Serie Alwy
      • Spezifikation

        • Holztyp Massivholz
        • Holzmechanik unsichtbare Dübel-Laschen Verbindung

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Bett Alwy in Kernbuche

        Die Buche (Fagus sylvatica) bildet im Alter aufgrund von Stoffwechselvorgängen der Zellen ein meist rötliches, charakteristisch gezeichnetes Kernholz, das sich deutlich vom äußeren, hellen Splintholz unterscheidet: kräftiger, auffälliger und lebendiger gemasert, aber ebenso fest und widerstandsfähig. Nur alte Buchen (100 Jahre und älter) liefern verwertbares Kernholz. Dieses macht lediglich 10 bis 30 % des Stammes aus und ist bei Möbeltischlern sehr begehrt: Demnach ist die Verfügbarkeit von Kernbuche begrenzt, ihr Wert entsprechend hoch. Für die rein funktionalen Teile des Unterbaus wird außerdem Pappelholz verwendet, um das Gewicht der Produkte nicht unnötig zu erhöhen.

      Anleitungen und weitere Informationen

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!