• Tischleuchte ARNIA mit Schirm aus Japan-Papier, Eiche, B37,5xT37,5xH72 cm, mit braunem Textilkabel

    Das Besondere

    • Schirm aus handgeschöpftem Japan-Papier
    • als Tisch- oder Stehleuchte
    • geschickt ausgeführte Führung des Textilkabels
    • dimmbar
    • Stimmungslicht für eine gemütliche Atmosphäre
    • Produktdetails

      Bienenkorb auf drei Beinen

      Arnia interpretiert klassische Dreibein-Stehleuchten aus den 50er- und 60er-Jahren – durchaus mit Ironie. Die drei schlanken, grazil wirkenden, dabei sehr solide in Vollholz (Buche oder Eiche) ausgeführten Leuchtenbeine laufen nach oben hin zusammen. Dort strecken sich drei Arme aus und halten den kreisrunden Leuchtenschirm.

      Der durchscheinende, sanftes Licht werfende Schirm ist aus handgeschöpftem, zart strukturiertem Japan-Papier gefertigt und mag mit etwas Abstraktionsvermögen an die Form eines Bienenkorbes erinnern (ital. arnia).
      Die Kombination der Naturmaterialien Holz und Papier schafft ein behagliches Wohnambiente und erfüllt den Raum mit warmem Licht.

      Handwerkliche Details

      • Das Leuchtengestell ist aus mitteleuropäischem Vollholz sehr präzise gearbeitet, sorgfältig über Dübelverbindungen verleimt (metallfrei) und mit Naturöl eingelassen.
      • Der Leuchtenschirm steckt in schmalen Nuten der Trägerarme und kann zur Reinigung einfach abgenommen werden.
      • Die Stehleuchte Arnia ist mit einer Ablage aus Vollholz – in angenehmer, praktischer Höhe – ausgestattet.
      • Das braune, textilummantelte Kabel wird teilweise im Holzgestell geführt.
      • Die Stehleuchte hat einen Fußschalter mit eingelassener Echtholzapplikation, die Tischleuchte einen Wippschalter.
      • Beide Arnia-Leuchten sind dimmbar.
    • Technische Daten

      • Form

        • metallfrei nein
      • Technik

        • Dimmbar nein
    • Möbeldesigner Johannes Scherr, Designbüro Graz

      "Die Suche nach einer übergeordneten Idee, die im fertigen Produkt spürbar ist, nach Langlebigkeit und Funtionalität stehen bei meiner Arbeit im Vordergrund."

      Lesen Sie mehr über den Designer Johannes Scherr

    • Das ganze Spektrum der Beleuchtung

      Seit Thomas Alva Edison 1879 mit der ersten Glühbirne das „fiat lux!“ (Es werde Licht!) der Bibel auf Knopfdruck verfügbar machte, sieht sich der nach Ästhetik strebende Teil der Menschheit herausgefordert, die blendend nackte Birne mit schönen Schirmen zu umhüllen und auf elegante Füße zu stellen. Auch wir bemühen uns nach Kräften – und mit ökologischen Materialien.

      Erfahren Sie mehr über die Wahl der richtigen Lichtquelle und lernen Sie die Menschen hinter unseren Leuchten kennen.

      Lesen Sie mehr.

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

    • Kundenrezensionen

      • Die folgende Rezension wurde bisher noch nicht bewertet
        4.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        Leider defekt und zudem ein wenig überteuert
        von am 27. Juli 2020 um 08:01 Uhr
        Tischleuchte ARNIA mit Schirm aus Japan-Papier, Eiche, B37,5xT37,5xH72 cm, mit braunem Textilkabel Grüne Erde <div><b>Bienenkorb auf drei Beinen</b></div><div><b><br></b></div><div>Arnia interpretiert klassische Dreibein-Stehleuchten aus den 50er- und ... /media/Image/stripAndInterlace-legacy/.f2QUyN0V/Image-38039/25021_tischleuchte_arnia_eiche_frei.jpg 25021 25021
        1 4.0
        • Farbe: Eiche
        • Größe: B37,5xT37,5xH72 cm

        die Leuchte ist schön, allerdings finde ich ein wenig überteuert. Grund für die Rückgabe war jedoch nicht der Preis, die Leuchte war leider defekt. Der Lampensockel lies sich nicht einschrauben.

        Grüne Erde meint dazu:

        Lieber Herr O., vielen herzlichen Dank für Ihre Rezension! Bitte entschuldigen Sie die Umstände, leider kann auch vorkommen, dass hochwertige Produkte Mängel aufweisen. Beste Grüße

        War diese Rezension für Sie hilfreich?
        Ja Nein