• Möbelserie Abea

        In Bezug auf Stil, Anmutung und Ausdruck ist die neue Kollektion Abea – Bett, Bettkästchen, Konsolentisch, Spiegel – charakterisiert durch Schlichtheit, zurückhaltende Eleganz und Finesse. Abea ist eine moderne „Tochter aus Elysium“, steht für neue Sinnlichkeit, stille Poesie und natürlichen Charme. Ein neuer Design-Ansatz bei Grüne Erde. Wir sind gespannt, wie er Ihnen gefällt.

    • Bett Abea

      Zwar sind alle Bauteile des von zurückhaltend eleganter Linienführung geprägten Bettes sanft verrundet, was Abea zu einem einzigen „Handschmeichler“ macht. Aber: Es ist das anmutige Sprossenbetthaupt, das den Blick als Erstes und unwiderstehlich auf sich zieht.

    • Konsolentisch Abea

      Dieser Konsolentisch ist Teil der Abea-Kollektion. Er ergänzt die gleichnamigen Produkte Bett, Bettkästchen, Spiegel und zeigt auch deren charakteristische Merkmale: zarte, elegante, optisch leichte Anmutung, sanft verrundete Ecken und Kanten, nach unten konisch zulaufende Beine sowie schlanke Holzdimensionen.

    • Spiegel Abea

      Besondere Beachtung verdient der nicht eben alltägliche, aufwendig gefertigte, zarte Holzrahmen, der in einer „Holzschlaufe“ mündet, die als Aufhängung dient. Der Rahmen ist wandseitig gerundet und verleiht damit dem Spiegel Abea einen schwebenden Ausdruck.

    • Bettkästchen Abea

      Das Bettkästchen vermittelt eine zarte, elegante, optisch leichte Anmutung: Dazu tragen vor allem die langen, verrundeten, nach unten konisch zulaufenden Beinen und die schlanken Holzstärken bei.