• ROSENGERANIE ätherisches Öl 5 ml

    ROSENGERANIE ätherisches Öl

    Das Besondere

    • Familie: Geraniaceae – Storchschnabelgewächse
    • Herkunft: Madagaskar
    • Gewinnung: Wasserdampfdestillation
    • Pflanzenteil: krautige Pflanzenteile
    • Duftprofil: rosig, blumig, weich, freundlich
    • Note: Herznote
    • Lesen Sie mehr
    • Produkteigenschaften

      • Vegan
    • Technische Daten

      • Spezifikationen

        • Gewinnung Wasserdampfdestillation
        • Wirkung laut Literatur
          • aphrodisierend
          • beruhigend
          • erdend
          • hautbarrierestärkend
          • pflegend
          • stimmungshebend
          • zellregenerierend
    • Inhaltsstoffe

      INCI/Ingredients:
      Pelargonium Graveolens Flower Oil*, Citronellol**, Geraniol**, Linalool**, Citral**, Limonene**.

      *    aus kontrolliert biologischem Anbau
      **  Bestandteil natürlicher ätherischer Öle
    • Wissenswertes über Grüne Erde - ätherische Öle

      Ätherische Öle - die duftende Essenz und Seele der Pflanzen – sind nicht fettende, flüchtige Öle aus Blüten, Blättern oder Nadeln, Rinde, Wurzeln, Harzen, Früchten oder Samen bestimmter Pflanzen. Gewonnen durch Destillation, Extraktion oder Kaltpressung sind Grüne Erde ätherische Öle 100% naturrein, sortenrein, ohne Zusatz von synthetischen Stoffen. In der Aromatherapie finden essentielle Öle Anwendung zur Steigerung des Wohlbefindens: Bei der Aromapflege - für Massagen oder aromatische Vollbäder - als Nahrung für die Haut oder mit der duftenden Kraft der Pflanzen in einem Naturparfum zur Stimulierung und Aktivierung für alle Sinne. Grüne Erde ätherische Öle wirken ganzheitlich auf den Menschen – wohltuend für Körper, Geist & Seele.
    • Das Wertvolle an Grüne Erde - ätherische Öle

      • 100 % naturreine Öle
      • hohe Qualität der Rohstoffe
      • aufwändige Herstellung durch Wasserdampfdestillation, Extraktion oder Kaltpressung
      • aus kontrolliert biologischem Anbau
      • unverdünnt und unvermischt
      • abgefüllt in Österreich
    • Was Sie bei der Anwendung beachten sollten

      Vorsicht! BITTE BEACHTEN: Ätherische Öle sind Konzentrate. Bitte nicht unverdünnt anwenden, sondern für die Hautpflege stets mit einem Basisöl mischen!

      Mischverhältnis: 50 ml Basisöl + max. 10 Tropfen äth. Öl – Erwachsene / max. 5 Tropfen äth. Öl – 6 bis 18 Jahre
      Bei Sonneneinstrahlung kann das Öl auf der Haut Flecken und Hautreizungen verursachen.

      Verwenden Sie ein furocumarinfreies Öl.
    • Pflanzliche Basisöle

      Pflanzenöle sind Schönheitselixiere in ihrer reinsten Form. Sie sind voller kraftvoller, individueller Pflegestoffe, die das allgemeine Wohlbefinden stärken und die Haut mit hochwertigen Lipiden, natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Für samtweiche Haut – von Kopf bis Fuß!

      Die Auswahl an Duftnoten und pflanzlichen Grundstoffen ist sehr umfassend, daher findet hier jeder das richtige Pflegeöl – ganz nach seinem Bedürfnis oder Geschmack. Pflanzenöle sind seit der Antike bekannt und geschätzt. Der Genuss nach einer harmonisierenden Massage, die entspannen, verwöhnen, aber auch lindern kann, ist auch heute sehr begehrt. Ob als Ausgleich zum Stress des Alltages, als Beruhigung mit sinnlicher Berührung oder als Hilfe bei Muskel- oder Gliederentspannung. Probieren Sie es aus und mobilisieren Sie Kräfte, die tief in Ihnen schlummern!

      Wir empfehlen unsere Pflanzenöle pur zur Hautpflege und zum Mischen von Körper- und Massageölen.
      Empfohlenes Mischverhältnis: 50 Teile Basisöl, 1 Teil Aromaöl. Aromaöle finden Sie hier.

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!