• Kosmetikrezept Körper- und Massageoel
  • Aromatisches Körper- und Massageöl

    Die Zirbe ist bekannt für Ihre Widerstandsfähigkeit: Sie hält Temperaturen von minus 50 Grad Celsius stand, trotzt Stürmen im Hochgebirge und wächst auf kärgsten Böden. Diese ausdauernde Energie und Kraft ist Teil des Rezepts. Abgerundet wird das ätherische Öl der Zirbe mit ätherischen Ölen des Eukalyptus und der Weißtanne, die Ihrem Körper nach einem anstrengenden Tag oder nach dem Sport etwas Gutes tun. Auch zur Erhaltung der Immunabwehr.
    • Wirkung

      Körperlich:
      • regenerierend
      • entspannend
      • immunstärkend
      • antiviral und antibakteriell
      Seelisch:
      • stimmungsaufhellend
      • stärkend
      • innerlich aufrichtend
      • geistig klärend
    • Zutaten

      • 100 ml Mandelöl (süß) kbA* oder Jojobaöl kbA*

      • 25 Tropfen ätherisches Öl Zirbe kbA*

      • 9 Tropfen ätherisches Öl Eukalyptus kbA*

      • 12 Tropfen ätherisches Öl Weißtanne kbA*

      • 2 Tropfen ätherisches Öl Pfefferminze kbA*

      • 4 Tropfen ätherisches Öl Bergamotte kbA*


      * aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Anwendung
    Die ätherischen Öle gemeinsam mit dem Mandel- oder dem Jojobaöl vermengen. Die Mischung gut schütteln und nach Bedarf auftragen.

    Unser Tipp
    Jojobaöl ist dafür bekannt, dass es von der Haut etwas schneller aufgenommen wird, als Mandelöl.