• Morgenbad zum Munterwerden

    Sie lieben Ihren Kaffee am Morgen? Wie wär’s mit einer Alternative aus dem Schatz der Aromatherapie: Diese wertvolle Mischung dient als Badezusatz oder als Körperöl nach dem Duschen. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an, der Körper duftet sanft und man fühlt sich belebt und frisch – ganz ohne Koffein!
    • Wirkung:

      körperlich:
      • aktivierend
      • belebend und stimulierend
      • regt den Kreislauf an und wirkt leicht entwässernd
      • ohne Elektrolytverlust




    • seelisch:
      • konzentrationsfördernd
      • klärend
      • für einen wachen Geist
    • Zutaten:

      • 1 EL Mandelöl kbA*
      • 5 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin kbA*
      • 5 Tropfen ätherisches Öl Wacholder kbA*
      • 2 Tropfen ätherisches Öl Pfefferminze kbA*
      * aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Zubereitung:

    Zu Beginn die ätherischen Öle dem Mandelöl beigeben und verrühren. Danach entweder in den Strahl des einlaufenden Badewassers eintropfen oder nach dem Duschvorgang als Körperöl sanft auf die nasse Haut auftragen. Die Mischung kann mit 1 TL Honig vermischt werden, so emulgiert sie besser mit Wasser.

    Unser Tipp: Falls das ätherische Öl Pfefferminze nicht Ihrem Geschmack entspricht, können Sie auch 7 Tropfen ätherisches Öl Mandarine verwenden.