• Vollholzmöbel

    Soziale und ökologische Verbundenheit bedeutet für uns, verantwortungsvoll mit Natur und Mensch umzugehen. Daher fertigen wir unsere Vollholzmöbel aus nachwachsenden Naturmaterialien. Bestes Material und größte handwerkliche Sorgfalt bei der Herstellung garantieren die dauerhafte Qualität unserer Möbel. Das klare Design verleiht ihnen ästhetische Langlebigkeit und trägt damit auch zur ökologischen Nachhaltigkeit bei. Wir fertigen unsere Vollholzmöbel in unseren eigenen österreichischen Werkstätten und in Partnerbetrieben in angrenzenden EU-Staaten. Das sichert die Qualität, Arbeitsplätze in Europa sowie die Einhaltung hoher sozialer und ökologischer Standards.
  • Über Grüne Erde-Möbel

    • Über Grüne Erde Vollholzmöbel

      Grüne Erde Vollholzmöbel werden aus massivem Holz produziert. (entsprechend der Norm DIN 68871) Hierbei handelt es sich nicht um Span- , Faser- oder Sperrholzplatten oder gar Furniere, sondern um natürlich gewachsenes Holz in seiner reinsten Form. Unser Holz ist weitgehend FSC und/oder PEFC zertifiziert und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

      Jedes Vollholzmöbel das in unserer eigenen Tischlerei nach strengsten Qualitätskriterien gefertigt wird, war einmal ein Baum der in einem österreichischen, deutschen, ungarischen oder kroatischen Wald gewachsen ist. Aus Rücksicht auf die Natur wird besonders auf geringen Verschnitt geachtet und auch die Holzreste zu kleinen Verbindern wie Dübeln und Keilen verarbeitet. Der Holzabfall dient letztendlich der Wärmegewinnung in unseren Werkstätten.

      Grüne Erde Möbel sind eine Investition in die Zukunft. Aufgrund der Ihrer hochwertigen Verarbeitung überdauern sie Generationen. Die Oberflächen unserer Massivholzmöbel weisen eine natürliche Holzmaserung auf und haben einen individuellen Charakter – kein Vollholzmöbel gleicht dem anderen. Holzverbindungen aus traditionellem Tischlereihandwerk ermöglichen einfaches und oftmaliges Wideraufbauen der Möbel und eine metallfreie Verbindung der einzelnen Bestandteile.

      Vollholzmöbel sind besonders robust und pflegeleicht. Sollten Ihre Möbel wider erwarten einmal Schaden nehmen, können Sie die Oberflächen einfach abschleifen oder mit natürlichem Pflegeöl einlassen und schon sieht ihr Möbelstück wieder wie neu aus. Im Grüne Erde Pflegefolder stellen wir Ihnen die Tipps zur Pflege unserer Möbel übersichtlich zur Verfügung.

      Mit Grüne Erde Vollholzmöbeln bekommen Sie ein Stück Natur geliefert. Vollholz trägt auf natürliche Weise zum Raumklima bei -  die Vollholzplatte nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese bei Trockenheit wieder ab – dadurch tragen unsere Vollholzmöbel nicht nur durch ihr elegantes Design sondern auch durch ihr Material zu Ihrem Wohlbefinden bei.

      Lassen Sie sich von unserem Vollholzmöbel – Sortiment inspirieren. In unserem Webshop finden Sie Esszimmermöbel aus Vollholz, Wohnzimmermöbel aus Vollholz und Schlafzimmermöbel aus Vollholz. Büromöbel, Gaderobenmöbel und Badezimmermöbel runden das Sortiment ab.
    • Unsere Möbelphilosophie

      • Denken und Handeln der Grünen Erde sind geleitet von der Sehnsucht nach einem ökologisch verantwortungsvollen, sozial gerechten, qualitätsbewussten und sinnlichen – nicht von Gewinnstreben dominierten – Leben. Das Ideal eines Lebens und Wirtschaftens in Verbundenheit mit Natur und Mensch bestimmt unsere Grundwerte. Auch unser Weg Vollholzmöbel zu bauen, bedeutet ...
      • Einer Sehnsucht zu folgen

        Es ist nicht der Daseinszweck der Grünen Erde, gute und schöne Möbel zu bauen. Der Daseinszweck der Grünen Erde ist, einen Beitrag zur Erfüllung einer Sehnsucht zu leisten - nach einem ökologisch verantwortungsvollen, sozial gerechten, qualitätsbewussten und sinnlichen, nicht von Gewinnstreben dominierten Leben. Diese Sehnsucht bestimmt die Art und Weise, wie wir unsere Möbel Vollholzmöbel. Das Gute und das Schöne ergeben sich daraus von selbst.
      • Natur und Menschen zu verbinden

        Unsere Möbel sind natur- und menschengerecht: Sie sind aus dem natürlichen Rohstoff Holz gemacht, und sie dienen dem Menschen – durch Schönheit, Sanftheit und Nutzen. Sie verbinden uns mit der Natur, mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit unseren Kundinnen und Kunden. Über die Menschen schließt sich auch der Kreis zwischen der Herkunft und der Bestimmung unserer Möbel.
      • Sich die Natur als Vorbild zu nehmen

        Das Schöne, Sinnliche und Schlichte, das Klare, Konzentrierte und Kompromisslose, das Ästhetische und das Dauerhafte der Natur sind Vorbild für Form, Funktion und Qualität unserer Vollholzmöbel. Wie könnten jene Dinge, die der Mensch täglich berührt, aus einem anderen Material sein als aus Holz? Einem Rohstoff, der aus der Natur – und damit auch der Natur des Menschen am nächsten kommt.
      • Sinnlich Erlebbares zu schaffen

        Das lebendige Naturmaterial Holz, der kreative Geist und die formende Hand des Menschen verleihen unseren Möbeln ihren eigenen, unverwechselbaren Charakter: klar, sachlich, funktionell, gleichzeitig sinnlich erlebbar, die Seele berührend, natürlich, human – und stets mit dem „gewissen Etwas“ ausgestattet, das wie ein mentaler Funke auf die Menschen überspringt.
      • In regionalen Werkstätten zu fertigen

        Wir produzieren unsere Massivholzmöbel in eigenen Werkstätten in Österreich, einen kleineren Teil in Partnerbetrieben in Slowenien und Ungarn. Durch die Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt – können wir Ihnen die bestmögliche Qualität garantieren. Die Fertigung unserer Möbel ist stark handwerklich geprägt. Wir glauben, dass es ein Unterschied ist, ob sie von seelenlosen Industrierobotern oder von menschlichen Händen gebaut werden. Der Geist sorgfältiger Handarbeit ist in den Möbeln spürbar.