• Stehleuchte Torasu, Höhe 150 cm, Ø 29 cm, Buche

    Stehleuchte Torasu, Höhe 150 cm, Ø 29 cm, Buche

    Das Besondere

    • stilvolle Form durch sanft nach oben hin geneigte Beine
    • in 2 Holzarten
    • gefertigt in Österreich
    • leicht durchscheinender mundgeblasener Schirm aus Opalglas
    • auch als Tischleuchte erhältlich
    • Produktdetails

      You Only Live Twice

      Modernes japanisches Möbeldesign wurde einem größeren westlichen Publikum erstmals durch den in Japan spielenden James Bond-Streifen „You Only Live Twice“ nahe gebracht. Das war 1967. Zeitsprung ins Jahr 2020: Für die fernöstlich inspirierte Leuchte Torasu verarbeiten wir nur Holz und Glas. Dazu einfache, klare, reduzierte Formen, deren Feinnervigkeit sich erst bei näherem Hinsehen erschließt.

      Torasu erinnert an einen leuchtenden Edelstein in seiner Fassung: Ein leichtfüßiges, schlankes Dreibein aus Massivholz, unten kufenartig gebogen, trägt einen zylinderförmigen, optisch weich verrundeten Leuchtenschirm aus Opalglas. You only live once. Daher die Frage: Steh- oder Tischleuchte?

      Handwerkliche Details

      • Buche bzw. Eiche massiv, mit natürlichem Pflegeöl behandelt.
      • Dreibein mit unten in der Mitte aufwendig „überblatteten“ Holzverbindungen (metallfrei).
      • Die schlanken Leisten des Dreibeins ziehen am unteren Ende bugförmig nach außen: Das sorgt trotz der filigranen Leichtigkeit für Stabilität und Standsicherheit.
      • Der mundgeblasene Glasschirm sitzt in gefrästen Schlitzen am oberen Ende des Dreibeins. Er kann zur Reinigung einfach abgenommen werden.
      • Die dimmbare Stehleuchte hat einen Fußschalter mit Massivholzzylinder als Abdeckung, die Tischleuchte einen Druckschalter.
      • Braunes, textilummanteltes Kabel.

      Lieferung inkl. Leuchtmittel


      Hinweis: Das Einschalten der Stehleuchte erfolgt sanft und mit einer gewissen Verzögerung. Bitte ausschließlich im Betriebsmodus verwenden (Position "0" auf der Unterseite des Schalters).

      Bitte beachten Sie den korrekten Lampensockel für die jeweiligen Durchmesser unter "Technische Daten".

      Sicherheitshinweis: Ausschließlich vorgesehene Leuchtmittel verwenden. Keine Glühbirnen (möglicher Hitzestau und Gefahr) verwenden.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Höhe in cm 150.0
        • Durchmesser in cm 29.0
        • Kabellänge in cm 180
        • Schalterabstand in cm 30.0
      • Form

        • Holzart Buche
        • Holztyp Vollholz
        • Schirmmaterial Glas
        • metallfrei nein
        • Lampenart Stehleuchte
        • Designer Johannes Scherr
      • Spezifikation

        • Holzmechanik fixverleimte Dübelverbindung
      • Technik

        • Leuchtmittel ohne Leuchtmittel
        • Dimmbar ja
        • Lampensockel E27
        • Schutzart IP20
        • Leuchtenstecker Eurostecker
        • Schalter Tretschalter
      • Leuchtmittel

        • Max. Leistung in Watt 15

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Leuchte Torasu in Buche

        Das harte, kraftvolle und widerstandsfähige Buchenholz verlangt aufgrund seiner natürlichen Kraft viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Verarbeitung. Durch das vorsichtige, schonende Dämpfen des – in frisch geschnittenem Zustand sehr hellen – Holzes im eigenen Saft bekommt die Buche eine zart hellbraune Tönung und nimmt durch die Behandlung mit natürlichem Öl eine kräftigere, an Zimt erinnernde Farbe an. Außerdem bewirkt der Dämpfprozess, dass das Buchenholz bei wechselnder Luftfeuchtigkeit (Sommer/Winter) deutlich weniger quillt und schwindet.
      • Glasschirme der Leuchte Torasu

        Die Glasschirme werden von Hand gefertigt und von Mund geblasen. Hierfür braucht es hohe Werkskunst, welche mittlerweile immer schwerer zu finden ist. Vor allem kunsthandwerkliche Glasbläser sind für die Torasu-Glasschirme gefragt, welche eine noch seltenere Untergattung dieses Handwerks darstellen. Die Schirme für unsere Torasu-Leuchten werden in Polen gefertigt.

      Anleitungen und weitere Informationen

      • Design erlebbar machen

        • Der schaffende Mensch

          "Ein Möbelstück von Grüne Erde muss gewissermaßen geerdet sein. Verankert in einer etablierten Kategorie, aber in den Details weit nach vorne blickend."
        • Designer Scherr Grüne Erde
    • Das ganze Spektrum der Beleuchtung

      Seit Thomas Alva Edison 1879 mit der ersten Glühbirne das „fiat lux!“ (Es werde Licht!) der Bibel auf Knopfdruck verfügbar machte, sieht sich der nach Ästhetik strebende Teil der Menschheit herausgefordert, die blendend nackte Birne mit schönen Schirmen zu umhüllen und auf elegante Füße zu stellen. Auch wir bemühen uns nach Kräften – und mit ökologischen Materialien.

      Erfahren Sie mehr über die Wahl der richtigen Lichtquelle und lernen Sie die Menschen hinter unseren Leuchten kennen.

      Lesen Sie mehr.

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!