• Bett Abea mit Betthaupt, 180 x 200 cm, Esche

    Das Besondere

    • optisch leicht, gleichzeitig standfest
    • anmutiges, sanft gerundetes Sprossenbetthaupt
    • Massivholz aus Mitteleuropa, gefertigt in Österreich
    • metallfrei
    • Liegehöhe (abhängig von der Matratze) bis zu 61 cm
    • auch ohne Betthaupt erhältlich
    • Produktdetails

      Obwohl alle Bauteile des Bettes sanft verrundet sind und Abea zu einem wahren „Handschmeichler“ machen, ist es das anmutige Betthaupt, welches den Blick unwiderstehlich auf sich zieht. In dessen Rahmen aus kräftigen, runden Holmen sind zarte Sprossen eingezapft, was dem Betthaupt ungeahnte Stabilität verleiht. 

      Schlanke Teile, die das Ganze fest zusammenhalten und dessen Erscheinung maßgeblich prägen: Die Sprosse ist bei Abea ein Symbol für die Einheit von Funktion und Ästhetik, wie die Speiche bei einem hölzernen Wagenrad. 

      Die jeweils aus einem einzigen Stück Holz aufwendig gefrästen vorderen Bettfüße scheinen mit den Seitenwangen und dem Fußteil buchstäblich verschmolzen. Die Füße sind nach unten ein wenig angeschrägt, sodass sie sich optisch leicht nach außen neigen.

      Das hochbeinige, zugleich sehr standfeste Bett ist deutlich vom Boden abgehoben (lichte Höhe: 22 cm). Der mit 18 cm sehr hohe Bettrahmen bildet einen reizvollen Kontrast zu den filigranen Sprossen und Bettfüßen. Er umschließt auch hohe Matratzen kompakt und sicher. Mit Grüne Erde-Matratzen wird – abhängig von deren jeweiliger Höhe – eine Liegehöhe von bis zu 61 cm erreicht.

      Das Bett ist aus europäischem Massivholz aufwendig und detailgenau gefertigt. Alle Holzverbindungen sind solide verleimt oder passgenau gesteckt (wieder lösbar) und ohne Metall- oder Kunststoffteile ausgeführt. 

      Die Oberfläche wird von Hand mit duftendem Naturöl eingelassen.

      Preis, inkl. Aufstellservice, ohne Lattenrost, Matratze und Zubehör.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Doppelbettgröße 180 x 200 cm
        • Länge in cm 215.8
        • Breite in cm 187.8
        • Höhe in cm 109.9
        • lichte Höhe in cm 22.0
        • Oberkante Seitenwange in cm 40.0
      • Design

      • Spezifikation

        • Holztyp Massivholz
        • Holzmechanik
          • fixverleimte Dübelverbindung
          • unsichtbare Dübel-Laschen Verbindung

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Holzart Esche

        Aufgrund seiner Zähigkeit, Härte und Festigkeit wird das Holz der Esche (Fraxinus excelsior) seit langem im Wagenbau, für Werkzeugstiele, hochwertige Holzfußböden, für Schi, Ruder und andere Sportgeräte, aber auch für Leitern, Drumsticks und Billard Queues verwendet. Wir verarbeiten dieses elegante Möbelholz seit Sommer 2017 für zwei unserer Betten, Bettkästchen, Kleiderschränke und Ladenkommode im japanischen Design. Das relativ helle, sehr ruhig gemaserte Holz der Esche harmoniert gut mit zeitgemäßen, klaren und reduzierten Formen im Möbelbau.
      • Bett Abea

        Massivholz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, handwerklich erstklassig verarbeitet, metallfreie unsichtbare Dübel-Laschenverbindung; von Hand mit natürlichem Öl eingelassene Holzoberfläche.

      Anleitungen und weitere Informationen

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!