• Spannleintuch ILVA, natur hell, 90 x 200 x 19/22 cm, 100 % Baumwolle, Flanell, GOTS

    Spannleintuch ILVA, Flanell

    Das Besondere

    • GOTS-zertifiziert
    • kuschelige Flanell-Qualität
    • Baumwolle kbA aus Uganda, Tansania und der Türkei
    • gewebt in Österreich
    • perfekte Passform durch abgenähte Ecken
    • mit praktischem Gummibund
    • wärmend-weich dank feinem Flor
    • langlebig und pflegeleicht
    • ideal für die kalte Jahreszeit
    • Produktdetails

      Für ein Gefühl purer Behaglichkeit

      Das Spannleintuch Ilva sorgt mit der besonders zarten Flanell-Qualität für ein angenehm-weiches Gefühl auf der Haut. Es entsteht aus hochwertiger Bio-Baumwolle und wird sorgfältig in Österreich nach dem GOTS gefertigt. Es besticht mit feinem Flor dank der gerauhten Oberfläche. Zudem ist es an den Ecken sorgfältig und passgenau abgenäht, sehr pflegeleicht und langlebig.

      Gewicht: 160 g/m2.
      Verarbeitung: 100 % Baumwolle. Baumwolle kbA aus Uganda, Tansania und der Türkei. Gefertigt in Österreich nach dem GOTS.
    • Technische Daten

      • Größe

        • Zertifikat GOTS "organic"
        • Material Baumwolle
        • Größe 90 x 200 x 19 cm
        • Farbe natur hell
    • Flanell

      Flanell ist ein sehr dicht gewebter Baumwollstoff, der ein- oder beidseitig aufgeraut wird. Dadurch entsteht ein zarter, kurzer Faserflor und das Gewebe bekommt mehr Körper, wird flauschiger und ist weicher. Das Gewebe fühlt sich auf der Haut angenehm und kuschelig warm an – die ideale Bettwäsche für die kühle Jahreszeit.
    • Bettlaken & Leintücher von Grüne Erde

      Unsere Lein- und Spannleintücher (Laken) sind aus naturbelassenen Baumwoll- und Leinengeweben: luftig, duftig, frisch und angenehm auf der Haut. Die hohe Saugfähigkeit der Naturfasern trägt zu einem angenehmen trocken-warmen Schlafklima bei. Die Gewebe werden nach höchsten ökologischen Standards weiterverarbeitet, sind vorgewaschen und gekrumpft (mechanisch gestaucht), um das spätere Einspringen des Stoffes beim Waschen zu minimieren.

      Die in Österreich und Deutschland gewebten Stoffe werden in unserer Textil-Manufaktur in Oberösterreich bzw. in Partnerbetrieben in Österreich, Deutschland/Europa sorgfältig zu Betttüchern verarbeitet. Die Spannleintücher haben eine sauber genähte Kappe zum Stülpen über die Matratze bzw. ein elastisches Band aus Naturlatex.

    • Der "Einsprung" – warum unsere Bettwäsche größer gefertigt wird

      Unsere Bettwäsche hat einen sogenannten "Einsprung", d. h. die Bezüge aus unbehandelten Naturfasern laufen beim Waschen etwas ein. Um diesen Einsprung auszugleichen, fertigen wir die Produkte etwas größer, damit sie eben auch nach dem Waschen noch maßhaltig sind.
    • Auf Form genäht

      Unsere Spannleintücher aus besonders hochwertigen Stoffqualitäten wie Halbleinen, Bauernleinen oder Baumwoll-Satin sind mit sorgfältig „auf Form genähten“ Kappen zum Stülpen über die Matratze ausgestattet, und haben eine eingearbeitete Höhe von 19 bzw. 28 cm – für optimale Passform und straffen Sitz des Leintuchs. Diese aufwändigen Näharbeiten werden in unserer Schneiderei im oberösterreichischen Almtal und in einem deutschen Partnerbetrieb ausgeführt.
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

    • Kundenrezensionen

      • Die folgende Rezension wurde bisher noch nicht bewertet
        5.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        Zusammenfassung
        von am 22. Januar 2024 um 09:45 Uhr
        Spannleintuch ILVA, natur hell, 160 x 200 x 19/22 cm, 100 % Baumwolle, Flanell, GOTS Grüne Erde Das Spannleintuch Ilva aus weichem Baumwoll-Flanell wird in Österreich sorgfältig nach dem GOTS gefertigt. /media/Image/stripAndInterlace-legacy/.fOoHpEuY/Image-529999/pvg13937-spannleintuch-ilva-natur-frei.png 413733 413733
        1 5.0
        • Farbe: natur hell
        • Größe: 160 x 200 x 19/22 cm

        Wie immer hoch zufrieden

        War diese Rezension für Sie hilfreich?