• Himmelbett Alwy mit Polsterbetthaupt, 180 x 200 cm, Wollstoff Kaland Kiesel (68), Buche

    Das Besondere

    • in Buche oder Eiche
    • optional: Vorhang aus GOTS-zertifiziertem Baumwollstoff Voile
    • metallfreie Gratverbindung zwischen Steher und "Vorhangstange"
    • Geborgenheit durch gepolstertes Kopfhaupt und umschließendem Rahmen aus Massivholz
    • das klassische Himmelbett interpretiert im Stile von unserer Serie Alwy
    • Produktdetails

      Schlank, zart und feminin in der Anmutung, solide und handwerklich sorgfältig in der Ausführung: Alwy ist aus Eichen- bzw. Buchenmassivholz gefertigt. Die Bauteile werden über passgenaue, wieder lösbare Holzsteckverbindungen – ohne Metallteile – zusammengefügt.
      Die Oberfläche ist mit natürlichem Pflegeöl eingelassen.
      Für das weiche, Geborgenheit ausstrahlende Betthaupt mit den nach vorne gebogenen Enden wird eine verwindungsfeste Platte aus Pappelsperrholz in unserer Werkstätte mit optisch und haptisch warmem Schurwollfilz handwerklich sauber gepolstert und straff mit dem Möbelstoff Kaland Kiesel (100 % Schurwolle) bezogen.
      Gefertigt in Österreich. Versand per Spedition. 
      Preis inkl. Aufstellservice, ohne Lattenrost, Matratze, Zubehör.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Doppelbettgröße 180 x 200 cm
        • Länge in cm 206.8
        • Breite in cm 191.8
        • Höhe in cm 205.0
        • lichte Höhe in cm 23.5
        • Lattenrostauflagehöhe in cm 26.5
        • Oberkante Seitenwange in cm 42.0
      • Design

        • Holzart Buche
        • Stofffarbe Wollstoff Kaland Kiesel (68)
        • Stoffart Wollstoff Kaland
        • Kopfhauptart mit Polsterbetthaupt
        • Designer Johannes Scherr
        • Möbel-Serie Alwy
        • Farbe Kiesel
      • Spezifikation

        • Holztyp Vollholz
        • Holzmechanik
          • Gratdübel-Verbindung
          • Dübel-Steckverbindung
          • Gratausfräsung

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Himmelbett Alwy in Buche

        Das harte, kraftvolle und widerstandsfähige Buchenholz verlangt aufgrund seiner natürlichen Kraft viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Verarbeitung. Durch das vorsichtige, schonende Dämpfen des – in frisch geschnittenem Zustand sehr hellen – Holzes im eigenen Saft bekommt die Buche eine zart hellbraune Tönung und nimmt durch die Behandlung mit natürlichem Öl eine kräftigere, an Zimt erinnernde Farbe an. Außerdem bewirkt der Dämpfprozess, dass das Buchenholz bei wechselnder Luftfeuchtigkeit (Sommer/Winter) deutlich weniger quillt und schwindet. Für die rein funktionalen Teile des Unterbaus wird außerdem Pappelholz verwendet, um das Gewicht der Produkte nicht unnötig zu erhöhen.

      Anleitungen und weitere Informationen

      • Design erlebbar machen

        • Der schaffende Mensch

          "Ein Möbelstück von Grüne Erde muss gewissermaßen geerdet sein. Verankert in einer etablierten Kategorie, aber in den Details weit nach vorne blickend."
        • Designer Scherr Grüne Erde
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!