• Schlafkissen Yakhaar/Schurwolle, mittel, 40 x 60 cm

    Schlafkissen Yakflaumhaar/Schurwolle

    Das Besondere

    • besonders weicher, zweilagiger Bezug versteppt mit Yak-Flaumhaar
    • gefüllt mit bauschigen Schafschurwoll-Kügelchen
    • weich, saugfähig, kuschelig und anschmiegsam
    • Produktdetails

      Dieses traumhaft bequeme Schlafkissen ist gefüllt mit sehr hochwertiger, feiner Schafschurwolle aus Österreich und wertvollem Yak-Flaumhaar aus der Mongolei. Das Kissen ist schön anschmiegsam, weich, sehr warm und kuschelig. Die saugfähigen, luftigen Fasern garantieren ein angenehmes, stets trocken-warmes Schlafklima. 
      Aufwendig gefertiger, besonders weicher, zweilagiger Bezug: Inlett aus 100 % Baumwolle aus Vorarlberg, versteppt mit fülligem Vlies aus 100 % Yakhaar. Es wird im Hochbauschverfahren mit sehr viel Lufteinschluss kardiert und wärmt deshalb besonders gut. Füllung: 100 % Schurwolle.

      Füllung: 100 % Schurwolle. Schurwolle kbT aus Österreich. 
      Bezug: 100 % Baumwolle. Baumwolle kbA aus den USA. 
      verstepptes Vlies: 100 % Yakhaar. Yakhaar aus der Mongolei. 

      Gefertigt in Österreich.
    • Technische Daten

      • kissenspezifikation

        • Größe 40 x 60 cm
        • Kissenhöhe Mittelhoch
        • Wärmebedürfnis mittel
        • Liegeposition Seite
        • ohne tierische Inhaltsstoffe nein
        • Kissenart Kopfkissen
        • Stützhöhe
        • Kuschelfaktor
        • Schlafklima
        • Füllung
          • Schafschurwolle
          • Yakhaar
    • Alles Yak!

      Das Deckhaar des Yaks ist langsträhnig und grob, muss es doch flirrende Sonne und klirrende Kälte abhalten. Doch die Flaumhaare des Unterfells – in der Bauchregion etwa 800 pro Quadratzentimeter – haben eine Feinheit von nur 18 Mikrometer (Durchmesser = 0,018 mm), etwa so fein wie die feinste Schur- oder Alpakawolle, halb so dünn wie Baumwolle. Die Yakwolle ist ungemein warm, leicht, weich, anschmiegsam – wie die Grüne Erde-Textilien, die daraus gefertigt werden.

      Lesen Sie mehr über unsere Yakwolle

    • Schurwolle (Schaf)

      Schurwolle (Schaf) ist in den Alpen seit Jahrtausenden für ihre wärmenden und isolierenden Eigenschaften bekannt. Sorgfältig gekämmt, gesponnen und verwebt, entstehen daraus heute in kleinen österreichischen Manufakturen pflegeleichte, anschmiegsame Textilien, die den Winter vergessen lassen!

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!