• Buch: Glückssalate die satt machen, 158 Seiten

    Buch: Glückssalate die satt machen

    Das Besondere

    • Empfohlen von Arche Noah
    • Einfache Alltagsrezepte – auch für Kochanfänger geeignet
    • Informationen zu Basiszutaten, Kräutern und Raritäten
    • Extra: Praxistipps für Topf- und Balkongärtner
    • Gebundene Ausgabe 185 Seiten
    • Produktdetails

      Salate sind so viel mehr als grüner Blattsalat! Und ja, Sie können uns satt und glücklich machen. Mit saisonalen Zutaten, die für unverfälschten Geschmack bürgen. Mit herrlichen Rezepten, die neu gedacht und vielseitig präsentiert werden. Mit vielen Tipps für Varianten, die Verwendung von Raritäten und aromatisierten Ölen etc. Und natürlich mit kreativen Anbautipps für Garten, Balkon und Fensterbrett.

      Arche-Noah-Koch Benjamin Schwaighofer und Genussexpertin Elisabeth Plitzka präsentieren Salatrezepte für jede Gelegenheit. Diese stillen als Hauptgericht, als Snack im Büro oder bei einem Picknick nicht nur den Hunger, sondern machen vor allem Lust auf aromatisches Experimentieren.
      Einfache Alltagsrezepte – auch für Kochanfänger geeignet
      Unkomplizierte Ideen für Marinaden, aromatisierte Öle u. v. m.
      Informationen zu Basiszutaten, Kräutern und Raritäten
      Extra: Praxistipps für Topf- und Balkongärtner
       
      Mit Benjamin Schwaighofer schätzt sich ARCHE NOAH sehr glücklich einen Koch gefunden zu haben, der mit viel Engagement und Mut in diesem Projekt mitwirkt. Der "freund von salzig" hat kulinarische Erfahrungen rund um den Globus gesammelt, mit Schwerpunkt in der Slowfood-Bewegung, hat ein Händchen für Raritätengemüse, verwendet ausschließlich saisonale Produkte der Region, die im besten Sinn „einfach und pur“ im Geschmack, auf den Teller kommen!
       
      Der Koch und Autor betreibt die ARCHE NOAH Gartenküche im Schaugarten in Schiltern. Diese ist ab Mai bis Anfang Oktober jedes Wochenende geöffnet. Kommen Sie doch mal vorbei! Hier können Sie im schönen Ambiente des Gartens vom vielfältigen Frühstück über kreative Mittagsmenüs mit Raritätengemüse bis hin zu Kuchen mit seltem Getreide und historischen Obstsorten, ausgiebig die Vielfalt genießen!

    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!