• Räuchermischung Reinigung, 50 ml

    Räuchermischung Reinigung
    • Räuchermischung Reinigung
    • Räucherstövchen

    Das Besondere

    • pflanzliche Rohstoffe – aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung
    • gefertigt in Deutschland
    • sorgfältige Handarbeit
    • eignet sich ideal fürs Räuchern im Stövchen
    • aromatische Duftnoten für mehr Klärung und Reinigung
    • Produktdetails

      Für mehr Klärung und Reinigung

      Diese klärende Räuchermischung löst schlechte Energien und eignet sich für die Reinigung der einzelnen Räume Ihres Zuhauses. Die wohlausgewogene Mischung aus pflanzlichen, qualitativ sehr hochwertigen Rohstoffen – Weihrauch, Salbei, Holunder, Minze, Lärchenharz, Birke, Mädesüß, Melisse, Kampfer sowie Quendel – wird in liebevoller Handarbeit bei unserem Partnerbetrieb in Deutschland hergestellt. Dabei wird besonders darauf geachtet, dass die einzelnen Komponenten aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung stammen und keine synthetischen Aromastoffe sowie gesundheitlich bedenklichen Zutaten enthalten.

      Inhalt: 50 ml.
      Anwendung: für Räucherstövchen.
      Verarbeitung: 100 % pflanzliche Rohstoffe. Rohstoffe kbA oder aus Wildsammlung aus Deutschland, Ungarn, Rumänien, Frankreich, der Türkei sowie Indien. Zusammengestellt in Deutschland.



    • Technische Daten

      • Spezifikation

        • Vegan nein
        • Kunststofffreie Verpackung nein
    • Das Besondere an Grüne Erde-Räucherstoffen

      Das rituelle Verbrennen von wohlriechenden Harzen, Kräutern und Hölzern ist seit jeher Bestandteil der Kultur vieler Völker. Wir bieten wohlausgewogene Mischungen aus naturbelassenen Räucherstoffen – zum Verglimmen in Räucherschalen oder -stövchen. Die Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung und werden mit viel Liebe und Sorgfalt in Deutschland per Hand zusammengestellt.

      Das Besondere:

      • 100 % pflanzliche Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung
      • natürliche Wurzeln, Harze, Kräuter, Blätter, Blüten und Hölzer
      • qualitativ hochwertige Rohstoffe
      • mit Liebe und Sorgfalt verarbeitet
      • wohlausgewogene Mischungen für Körper, Geist und Seele
      • keine gesundheitlich bedenklichen Zutaten (etwa Moschus-Ambrette)
      • keine synthetischen Aromastoffe
      • zusammengestellt in Deutschland
    • Räucherstövchen: Die richtige Anwendung und einfache Reinigung

      Anwendung

      Räucherstövchen sind traditionelle Räuchergefäße, die im Aufbau an eine Aromalampe erinnern, die jedoch anstelle der Schale ein feines Räuchersieb besitzen – zum angenehmen und problemlosen Verglimmen aromatischer Naturmaterialien.

      Zu Beginn muss man ein Teelicht in der dafür vorgesehenen Öffnung unterbringen. Hier ist es wichtig, auf eine gute Qualität zu achten sowie auf Teelichter in Aluhülsen gänzlich zu verzichten. Wir empfehlen, Teelichter aus gentechikfreiem Rapswachs in Glaseinsätzen zu verwenden. Bei Teelichtern aus Bienenwachs besteht die Gefahr, dass aufgrund der hohen Hitze der Docht in Schieflage kommt, das Räucherwerk zu schnell verbrennt sowie das Räucherstövchen beschädigt wird.

      Wichtiges ist es, darauf zu achten, wie Sie die natürlichen Räucherkräuter, -harze oder -hölzer auflegen! Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, nur geringe Mengen aufzulegen. Räucherkräuter sollten ausschließlich kreisrund entlang des Siebrandes aufgelegt werden. Harze sollten aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle, die bei Hitze flüssig werden, nur in Kombination mit Hölzern oder Kräutern aufgelegt werden.

      Reinigung

      Ganz einfach lässt sich das Sieb über der Flamme reinigen: Hierzu beide Seiten des Siebes über die Flamme halten (mit einer Zange oder Pinzette) und dann abbürsten. Mit Seifenlauge kann von Zeit zu Zeit auch der Ruß abgewaschen werden.

      Wir empfehlen:

      • Verwenden Sie keine Teelichter aus Bienenwachs oder Stearin - Hitzegefahr! (siehe oben)
      • Entfernen Sie unbedingt die Aluhülsen (Hitzegefahr) und verwenden Sie Glaseinsätze.
      • Stellen Sie das Stövchen auf eine feuerfeste Unterlage.
      • Lassen Sie das Stövchen niemals unbeaufsichtigt und gehen Sie achtsam mit dem Feuer um.
      • Für Schäden, die aus unsachgemäßem Gebrauch resultieren, wird keine Haftung übernommen.
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

    • Kundenrezensionen

      • Die folgende Rezension wurde bisher noch nicht bewertet
        5.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        ein angenehmer, klarer Duft
        von am 12. Juni 2024 um 14:29 Uhr
        Räuchermischung Zuhause, 50 ml Grüne Erde Die wohlausgewogene Räuchermischung aus pflanzlichen, qualitativ sehr hochwertigen Rohstoffen wird in sorgsamer Handarbeit in Deutschland hergestellt. /media/Image/stripAndInterlace-legacy/.fxTmTlkY/Image-524668/49282_raeuchermischung_zuhause_frei_01.png 49282 49282
        1 5.0
        Variante: Zuhause

        Eine schöne Mischung zum Räuchern für Zuhause mit angenehmen Duft.

        War diese Rezension für Sie hilfreich?
      • 2 von 3 Nutzern fanden die folgende Rezension hilfreich
        1.0 5 1
        •  
        •  
        •  
        •  
        •  
        Mehr erwartet
        von am 5. November 2023 um 19:23 Uhr
        Räuchermischung Rosenweihrauch, 50 ml Grüne Erde Die wohlausgewogene Räuchermischung aus pflanzlichen, qualitativ sehr hochwertigen Rohstoffen wird in sorgsamer Handarbeit in Deutschland hergestellt. /media/Image/stripAndInterlace-legacy/.fTQBSlkY/Image-524664/49279_raeuchermischung_rosenweihrauch_frei_01.png 49279 49279
        1 1.0
        Variante: Rosenweihrauch

        Die Rosenweihrauchmischung hat leider nicht überzeugt. Keine einzige der Komponenten hat sich auf dem Stöfchen entfalltet, erstaunlicherweise nicht mal Kiefernharz und Weihrauch. Schade

        Grüne Erde meint dazu:

        Liebe Frau W., vielen Dank für Ihre Rezension. Wichtig ist es, darauf zu achten, wie Sie die natürlichen Räucherkräuter, -harze oder -hölzer auflegen. Räucherkräuter sollten ausschließlich kreisrund entlang des Siebrandes aufgelegt werden. Auch ist es wichtig, das richtige Teelicht zu verwenden. Wir empfehlen, Teelichter aus gentechikfreiem Rapswachs in Glaseinsätzen zu verwenden. Bei Teelichtern aus Bienenwachs besteht die Gefahr, dass aufgrund der hohen Hitze der Docht in Schieflage kommt und so das Räucherwerk zu schnell verbrennt. Sollten Sie dennoch nicht zufrieden sein, können Sie sich gerne an unser Kundenservice wenden! Beste Grüße

        War diese Rezension für Sie hilfreich?