Unsere Möbelstoffe

  • Die Möbelstoffe von Grüne Erde: konsequent ökologisch, 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Argentinien, gewebt in einer deutschen Tuchfabrik. Wir verarbeiten diese Naturgewebe für Bezüge von Polstermöbeln und -betten, sowie für Sofakissen und Türfüllungen unserer Kleiderschränke.
  • Die Möbelstoffe von Grüne Erde: konsequent ökologisch, 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Argentinien, gewebt in einer deutschen Tuchfabrik.
  • IVN zertifiziert NATURTEXTIL BEST
    Alle unsere Möbelstoffe sind IVN NATURTEXTIL BEST-zertifiziert. Damit erfüllen sie die weltweit strengsten ökologischen und sozialen Vorgaben für die Produktion von Naturtextilien: den BEST-Standard des Internationalen Verbandes der Naturtextilwirtschaft e. V. Das Grüne Erde-Sortiment an ökologisch derart hochwertigen Möbelstoffen dürfte derzeit wohl einzigartig sein.
  • Unsere NATURTEXTIL BEST-zertifizierten Möbelstoffe

    • 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Argentinien
      qualitativ hochwertige Rohstoffe
    • 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Argentinien
      100 % Naturfasern
    • 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Argentinien, gewebt in einer deutschen Tuchfabrik.
      gewebt in Deutschland
    • 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Argentinien, gewebt in einer deutschen Tuchfabrik unter streng öko-sozialen Kriterien.
      strengste öko-soziale Kriterien
    • Tano

      Das Besondere an diesem Möbelstoff: Er wird nicht gefärbt. Vielmehr ergibt sich die Farbstellung des Gewebes durch die Verarbeitung von aufwendig in Handarbeit (!) sortierten, möglichst gleichfärbigen Wollpartien. 100 % Schafschurwolle kbT, in klassischer Leinwandbindung gewebt in Deutschland.
      • Möbelstoff Tano Natur - 100 % Schafschurwolle kbT, in klassischer Leinwandbindung gewebt in Deutschland.
        Natur
      • Möbelstoff Tano Natur hell - 100 % Schafschurwolle kbT, in klassischer Leinwandbindung gewebt in Deutschland.
        Natur Hell
      • Möbelstoff Tano Natur dunkel - 100 % Schafschurwolle kbT, in klassischer Leinwandbindung gewebt in Deutschland.
        Natur Dunkel
    • Stavang

      Charakteristisch für diesen Bezugsstoff sind seine weiche Optik und Haptik: Stavang wird nach dem Weben noch gewalkt, was durch seine weiche, lodenartige Oberfläche zum Ausdruck kommt. Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
      • Möbelstoff Stavang Schiefer - Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Schiefer
      • Möbelstoff Stavang Stein - Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Stein
      • Möbelstoff Stavang Kiesel - Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Kiesel
      • Möbelstoff Stavang Torf - Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Torf
      • Möbelstoff Stavang Haselnuss - Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Haselnuss
      • Möbelstoff Stavang Sand - Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Sand
    • Kaland

      Kaland ist aus durchgehend gleichfarbigen Garnen in geflechtartiger Panamabindung gewebt, die dem Stoff eine sicht- und fühlbar "griffige" Struktur gibt. Gefertigt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
      • Möbelstoff Kaland Schiefer - Gefertigt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Schiefer
      • Möbelstoff Kaland Kiesel - Gefertigt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Kiesel
      • Möbelstoff Kaland Torf - Gefertigt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Torf
      • Möbelstoff Kaland Ziegel - Gefertigt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Ziegel
    • Elverum

      Wie Kaland ist auch Elverum in Panamabindung gewebt, wobei hier aber dunkle und helle Garne verwoben werden, was dem Gewebe seine attraktive "Salz & Pfeffer-Optik" verleiht. Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
      • Möbelstoff Elverum Mocca - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Mocca
      • Möbelstoff Elverum Haselnuss - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Haselnuss
      • Möbelstoff Elverum Ozean - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Ozean
      • Möbelstoff Elverum Torfblau - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Torfblau
      • Möbelstoff Elverum Blaugrau - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Blaugrau
      • Möbelstoff Elverum Grüngrau - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Grüngrau
      • Möbelstoff Elverum Ziegel - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Ziegel
    • Sletta

      Dieser Bezugsstoff ist an seiner markanten, in hell-dunkler Schattierung gehaltenen, klassischen Fischgratbindung zu erkennen. Gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
      • Möbelstoff Sletta Kiesel - gewebt in Deutschland aus 100 % Schafschurwolle kbT, ökologisch gefärbt.
        Kiesel
  • Stoffmuster-Kollektion gratis anfordern

  • Ein wirklich "starker Stoff"

    • Das ist wirklich "starker Stoff": Unsere Möbelstoffe sind in ihrer ökologischen Kompromisslosigkeit bis dato einzigartig. Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), in verschiedenen naturnahen, zurückhaltenden Farben und attraktiven Bindungsarten, mit sicht- und fühlbaren Strukturen, die gut mit unseren Möbeln harmonieren. Die Stoffe werden technisch aufwendig, ökologisch verantwortungsvoll und sozial fair in Deutschland hergestellt sowie umweltschonend gefärbt. Sie sind nicht chemisch ausgerüstet und ausschließlich mechanisch veredelt. Weitere Besonderheit: Die gesamte Kollektion unserer vom renommierten Hohenstein-Institut geprüften Möbelstoffe ist NATURTEXTIL BEST-zertifiziert. Damit erfüllen die Gewebe die strengen ökologischen und sozialen Anforderungen des weltweit führenden Regelwerks zur Produktion von Naturtextilien. Wie gesagt: starker Stoff!

  • Über unsere Möbelstoffe

    • Prüfung durch das Institut Hohenstein

      Unsere Möbelstoffe wurden vom renommierten, firmenunabhängigen Hohenstein Textile Testing Institute in Bönnigheim umfassend geprüft. Hier die wichtigsten Testkriterien:

      Scheuerfestigkeit – Martindale

      Die Martindale-Methode ist das meist genutzte und genaueste Verfahren zum Testen von Möbelstoffen auf Scheuerfestigkeit. Dabei wird der Stoff mit einer vorgegebenen Gewichtsbelastung in kreisenden Bewegungen gegen einen wollenen Standardstoff gerieben. Gemessen wird die Maßzahl (Martindale) dieser Schleißtouren, bis zwei Fäden verschlissen sind. Für Polstermöbel im Privatbereich wird ein Mindestmaß von 10.000-15.000 Martindale empfohlen. Unsere Stoffe erreichen Werte von 35.000 bis >50.000.

      Pilling

      Pilling ist der Fachausdruck für die Bildung von verfilzten Faserenden, den sogenannten „Pills“, die auf der Oberfläche eines Stoffes aufgrund von Abnutzung entstehen. Der Pilling-Test wird mit Hilfe des Martindale-Geräts ausgeführt. Der zu testende Stoff wird gegen den gleichen Standardstoff wie beim Scheuerfestigkeitstest gerieben, jedoch ohne Gewichtsbelastung. Dann erfolgt ein Vergleich des Stoffes anhand von Standardfotos. Mögliche Bestnote bei diesem Test ist 5, unsere Möbelstoffe erreichen Werte bis 4.

      Lichtechtheit

      Die Lichtechtheit beschreibt die Farbbeständigkeit von Textilien bei Lichteinwirkung. Um den Grad der Lichtechtheit festzustellen, werden die Stoffmuster zeitlich begrenzt künstlichem Tageslicht ausgesetzt. Die mögliche Bestnote ist 8. Unsere Stoffe haben eine Lichtechtheit zwischen 5 und >6. Das ist ein für nicht spinndüsengefärbtes Material kaum zu übertreffender, sehr guter Wert.

    • Technische Daten zu unseren Stoffen

      • Stavang

        100 % Schurwolle, gewebt, gewalkt, weich, glatt, lodenähnlich, 467 g/m2, Düffelbindung: flauschartige, körperartige Bindung

        Scheuerfestigkeit* (Martindale) 35.000
        Lichtechtheit** (abhängig von der Farbe) 5 bis >6
        Pillingverhalten*** 3
      • Kaland

        100 % Schurwolle, unifarben, grob gewebt, 533 g/m2, Panamabindung: geflechtartige Variante der einfacheren Leinwandbindung

        Scheuerfestigkeit* (Martindale) 45.000 bis 50.000
        Lichtechtheit** (abhängig von der Farbe) 6
        Pillingverhalten*** 3
      • Elverum

        100 % Schurwolle, zweifärib hell-dunkel, grob gewebt, 533 g/m2, Panamabindung: geflechtartige Variante der einfacheren Leinwandbindung

        Scheuerfestigkeit* (Martindale) 45.000 bis 50.000
        Lichtechtheit** (abhängig von der Farbe) 5
        Pillingverhalten*** 3
      • Sletta

        100 % Schurwolle, 387 g/m2, Fischgratbindung (österr.: Gradl): Variante der Körperbindung

        Scheuerfestigkeit* (Martindale) 35.000
        Lichtechtheit** (abhängig von der Farbe) 5 bis >6
        Pillingverhalten*** 3 bis 4
      • Tano

        100 % Schurwolle, gewebt, gewalkt, 350 g/m2, Leinwandbindung

        Scheuerfestigkeit* (Martindale) >50.000
        Lichtechtheit** (abhängig von der Farbe) >6
        Pillingverhalten*** 3


      • * für Polstermöbel im Privatbereich wird eine Mindestzahl von 10.000 bis 15.000 Martindale empfohlen
        ** mögliche Bestnote: 8, NATURTEXTIL BEST-Anforderung: 3 bis 4
        *** mögliche Bestnote: 5