• Einzelsofa Linera, breit, Wollstoff Tano Natur (79), Buche

    Einzelsofa Linera, breit, Wollstoff Tano Natur (79), Buche

    Das Besondere

    • 6 Varianten als Einzel- und Lounge-Sofa
    • eleganter, zarter Massivholzrahmen
    • großzügige Polsterungen
    • hoher Sitz-und Liegekomfort
    • abnehm- und austauschbare Bezüge
    • Möbelstoffe: NATURTEXTIL BEST-zertifiziert
    • Produktdetails

      Ausgeprägter Lounge-Charakter

      Die opulente, großzügige Polsterung, Stütz- und „Winkelkissen“ (für die Armlehnen), ein hoher Sitz- und matratzengleicher Liegekomfort und die Sitzhöhe von 43 cm verleihen diesem Sofa einen informellen, ausgeprägt legeren Lounge-Charakter.

      Der elegante, schlanke, feinsinnige Sofarahmen aus fix verleimtem Massivholz – mit sanften, verrundeten, fließenden Übergängen und Verbindungen – umfängt die Polsterelemente relingartig und gibt dem Sofa auch eine reizvolle Rückenansicht.

      Der Sitzpolster liegt lose auf einem in den Sofarahmen eingepassten Federelement aus Buchenleisten, Kokoslatex, Naturlatex und Schurwollfilz. Die Rückenpolster lehnen an einer mit Holzstiften am Rahmen fixierten, abnehmbaren, stoffbezogenen Mehrschichtplatte.

      Polsterung & abnehmbare Bezüge

      Die in unserer Werkstätte in Oberösterreich gefertigten, 17 cm dicken Polsterungen sind sandwichartig aufgebaut: elastischer Naturlatex, Kokoslatex, Schurwoll-Vliese. Sie sind luftig, hautfreundlich, und garantieren ein angenehm trockenes Sitzklima – auch im Sommer.

      Für die Bezüge können Sie unter 14 NATURTEXTIL BEST-zertifizierten Möbelstoffen aus 100 % Schurwolle (Schaf) wählen. Diese mit Steinnussknöpfen verschlossenen Bezüge sind abnehm- und erneuer- bzw. austauschbar.

      Das vollkommen metallfreie Linera bieten wir als klassisches Sofa in 160 und 200 cm Breite sowie als Lounge-Sofa mit Liegeteil an.

      Hinweis: zusätzliche Sofakissen bitte extra bestellen.
    • Technische Daten

      • Maße

        • Breite in cm 212.0
        • Tiefe in cm 96.0
        • Höhe in cm 86.2
        • lichte Höhe in cm 18.0
        • Sitzbreite 200.0
        • Sitztiefe 67.5
        • Sitzhöhe 43.0
        • Armlehnenhöhe in cm 61.0
      • Design

        • Holzart Buche
        • Sofaart breit
        • Stoffart Wollstoff Tano
        • Designer Müller Wulff
      • Spezifikation

        • Fußart Fußgestell
        • Holztyp Massivholz
        • Holzmechanik
          • fixverleimte Dübelverbindung
          • Dübel-Steckverbindung

      Maßzeichnungen

      Herkunft und Verarbeitung

      • Holzart Buche

        Das harte, kraftvolle und widerstandsfähige Buchenholz verlangt aufgrund seiner natürlichen Kraft viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Verarbeitung. Durch das vorsichtige, schonende Dämpfen des – in frisch geschnittenem Zustand sehr hellen – Holzes im eigenen Saft bekommt die Buche eine zart hellbraune Tönung und nimmt durch die Behandlung mit natürlichem Öl eine kräftigere, an Zimt erinnernde Farbe an. Außerdem bewirkt der Dämpfprozess, dass das Buchenholz bei wechselnder Luftfeuchtigkeit (Sommer/Winter) deutlich weniger quillt und schwindet.
      • Holzgestell Sofa Linera

        Der elegante, schlanke, feinsinnige Sofarahmen aus fix verleimtem Massivholz – mit sanften, verrundeten, fließenden Übergängen und Verbindungen – umfängt die Polsterelemente relingartig und gibt dem Sofa auch eine reizvolle Rückenansicht.
      • Naturlatex

        Der von uns verwendete Latex besteht zu 100 % aus Naturlatex. Es wird kein petrochemisch hergestellter Syntheselatex zugesetzt. Naturlatex gewinnt man durch einen aufwendigen Prozess aus dem milchigen Saft tropischer Kautschukbäume (Hevea brasiliensis). Die Latexmilch wird aufgeschäumt, dann in große, mit Deckeln versehene, wannenartige Metallformen gegossen und wie ein Kuchen „gebacken“. Bei dieser Vulkanisation entstehen aus Latexmilch weich-elastische Matten. In der Gussform angebrachte Stifte hinterlassen in den Latexmatten gegengleiche Kanälchen, durch die später, wenn die Matte in der Matratze eingebaut ist, Luft zirkulieren kann. Das verbessert die Durchlüftung der Matratze und beschleunigt die Verdunstung von Feuchtigkeit.
      • Kokoslatex

        Unser Kokoslatex besteht aus mit Naturlatexmilch besprühten bzw. umhüllten Kokosfasern, die zuerst zu Matten gepresst und dann in Hitzekammern vulkanisiert werden.
      • Schafschurwollvlies

        Die vielen guten Eigenschaften der Schafschurwolle machen sie zu einer gerade „humanen“ Faser, besteht sie doch hauptsächlich aus Eiweiß und ist damit der menschlichen Haut sehr ähnlich. Sie schließt wegen ihrer starken Kräuselung und schuppenartigen Oberfläche viel Luft ein, wärmt daher ausgezeichnet, weil sie die körpereigene Wärme gut speichert. Gleichzeitig aber ist Wolle luftdurchlässig und staut daher die Wärme nicht.
      • Schafschurwollfilz

        Die Schafschurwolle für unseren Filz kommt aus Deutschland und wird auch dort weiterverarbeitet. In der Grüne Erde Welt wird dieser Schafschurwollfilz von den geschickten Händen unserer fachkundigen Mitarbeiter zu echten Grüne Erde Produkten veredelt.
    • Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!

      Helfen Sie uns, unsere Produkte zu verbessern und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel!